Band 241, 2016, Titel: Künstler als Kuratoren: Manifesta 11, S. 102

Marco Schmitt

1976, Mosbach, Deutschland. Lebt und arbeitet in Mexiko-Stadt, New York und Berlin.

Gastgeber: Dr. Reto Scherrer, Chef der Kommunikationsabteilung, Kantonspolizei Zürich

Der Konflikt zwischen Freiheit und Sicherheit ist das Leitmotiv von Marco Schmitts vielteiligen Beiträgen und dem Video, das an Luis Bunuels Film „Der Würgeengel“ (1962) angelehnt ist. Dafür arbeitete der Künstler mit der Kantonpolizei zusammen, was einige Hürden zu überwinden hatte: „Zu unserem ersten Treffen kam Schmitt zu uns ins Polizeikommando und wollte gleich Kollegen ansprechen, ob sie mitmachen. Das funktioniert natürlich nicht.“ Aber der Kommunikationschef der Polizei und ehemalige Redakteur der Neuen Zürcher Zeitung suchte die richtigen Leute für die geplanten Dreharbeiten aus, mit denen Schmitt zunächst einen Method-Acting-Workshop veranstaltete. Dabei werden Erinnerungen an eigene Erlebnisse aktiviert, die Schmitt in die lose v

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 247 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de