Band 231, 2015, Ausstellungen: London, S. 308

Edgar Schmitz

Turner Prize 2014

»James Richards, Tris Vonna Michell, Ciara Phillips, Duncan Campbell«

Tate Britain, London, 30.9.2014 – 4.1.2015

Als Einstieg in die diesjährige Turner Prize Ausstellung bietet James Richard’s Film eine Verquickung von Oberflächengrusel und Erotik vor, die sich halb als Zitat, halb als Hommage aufführt. Oberflächen sind Haut und Buchseiten und Buchseiten von Haut und vielleicht auch Menschen, wo am Rand mal ein Penis auftaucht neben den Blumen, die über seine Schamhaare streicheln. Dass die Genitalien in Wolfgang Tillmanns Buch, das hier mehr ver- als abgefilmt ist, ausgekratzt sind, gehört notwendig dazu. Ausradiert oder intensiv zerrubbelt, werden diese Sequenzen und ihre ge- und verbrauchten Ausgangsbilder zu Porträts eines Reizes und seiner Handhabung. Hier wird hervorgehoben, was vorgeblich auch vertuscht wird, und das Paradox ist Tillmanns näher

Lesen Sie diesen und alle weiteren Artikel der Ausgabe sowie alle Inhalte der bisher 246 erschienen Bände im KUNSTFORUM Probe-Abo. Mehr erfahren

Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich hier ein:


Passwort vergessen

 
 

Erstanmeldung für Abonnenten

< Bitte nur ausfüllen, wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

 

Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig, da Ihnen sonst das Passwort nicht zugestellt werden kann.

Häufigste Tippfehler sind z.B.
@hotmail.de statt @hotmail.com oder @hotmeil.de oder @hormail.de
oder www.name@t-online.de oder @tonline statt @t-online.de