Ausstellungen: Berlin , 2005

Ronald Berg

»25« Sammlung Deutsche Bank

Jubiläumsausstellung anlässlich des 25. Geburtstags aktueller Kunst in der Deutschen Bank

Deutsche Guggenheim Berlin, 30.4. – 19.6.2005

25 Jahre ist es her, dass die Deutsche Bank begann, systematisch eine Kunstsammlung aufzubauen. Ursprünglich ging es darum, die beiden Zwillingstürme der Unternehmenszentrale in Frankfurt mit Kunst auszustatten. 1984 sollten die Häuser bezogen werden. Jedem Künstler eine Etage, so lautete die Maxime. Die alten und etablierten Künstler kamen nach ganz oben in die Nähe der Vorstandsetage. Durch die Nähe zur Führungsriege der Bankiers bekam Beuys‘ Gleichung „Kunst=Kapital“ eine überraschende Wendung. Doch nicht alle Mitarbeiter waren vom Konzept „Kunst am Arbeitsplatz“ auf Anhieb begeistert. Das hat sich offenbar inzwischen weitgehend geändert. Selbst als die Bank jüngst daran ging, Arbeitsplätze abzubauen, sprachen sich die Angestellten für ein weiteres Engagement der Bank in Sachen Kunst aus. „Art at work“ wurde firmenintern zum Erfolgsmodell und das Vorbild für manch anders Unternehmen, die den Sinn für Kunst als Ausweis ihrer corporate identity nutzen – zumal dann wenn sie als Dienstleister keine anfaßbaren Produkte anzubieten haben.

Was die Deutsche Bank in 25 Jahren an Schätzen zusammengetragen hat, wird jedes Museum neidisch machen. Davon kann man sich jetzt in Berlin überzeugen: 25 Jahre Sammlung Deutsche Bank waren Grund genug für eine fabelhafte Jubiläumsausstellung. Auf 50000 Werke ist die Kollektion der Bank inzwischen angewachsen. Der Platz in dem seit 1997 zusammen mit der Deutschen Guggenheim betriebenen „Museum“ an der Straße Unter den Linden in Berlin reicht natürlich nur für einen Bruchteil der Kollektion, selbst wenn jetzt die Ausstellungsfläche durch…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang