Nachrichtenforum: Biennalen , 2012

55. Biennale Venedig, I

Susanne Gaensheimer wurde für 2013 erneut als Kuratorin des deutschen Beitrags für die 55. Biennale Venedig berufen. Die Direktorin des Frankfurter Museums für Moderne Kunst (MMK) hatte bereits 2011 den deutschen Beitrag für Venedig ausgewählt. Damals hatte sie Christoph Schlingensief mit der Gestaltung des Pavillons beauftragt und nach dessen Tod – gemeinsam mit seiner Frau Aino Laberenz – dort Schlingensiefs Werke inszeniert. Der Beitrag wurde mit dem Goldenen Löwen für den besten Länderpavillon ausgezeichnet.

55. Biennale Venedig, II

Hier eine kleine Vorschau auf Kuratoren und bereits angekündigte Künstler weiterer nationaler Pavillons:

Österreich:Der Engländer Jasper Sharp wurde zum Kommissär berufen. Der Kunsthistoriker und Kurator wurde 1975 in England geboren. Nach Abschluss seines Studiums in Edinburgh und London, arbeitete er von 1999 bis 2005 in verschiedenen kuratorischen Funktionen für die Peggy Guggenheim Collection in Venedig: Neben seiner Ausstellungstätigkeit, zeichnete er sich für Sammlungsinstallationen und den im Besitz der Guggenheim Foundation befindenden US-amerikanischen Pavillon bei der Biennale di Venezia verantwortlich. Seit 2006 lebt Jasper Sharp in Wien und arbeitete zunächst als Kurator für Thyssen-Bornemisza Art Contemporary. Seit Frühjahr 2007 ist Sharp als unabhängiger Kurator und Autor tätig, initiierte das Programm Collective und erfüllt seit Jänner 2011 die Funktion des außerordentlichen Kurators für Moderne und Zeitgenössische Kunst am Kunsthistorischen Museum.

Türkei: Emre Baykal wurde zum Kurator des türkischen Pavillons berufen. Baykal war von 1995 bis 2000 als stellvertretender Direktor der Istanbul Biennale, anschließend übernahm er bis 2005 die Leitung der Großausstellung. Von 2005 bis 2008 war er Ausstellungsdirektor bei santralistanbul. Derzeit ist er Direktor…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang