Nachrichtenforum: Ausschreibungen & Wettbewerbe , 2015

Am 19. Oktober 2015 endet die Einreichfrist für den Kunstpreis junger Westen. Künstler aus Deutschland bis 35 Jahre können sich mit Beiträgen aus den Bereichen Grafik, Zeichnung und Fotografie bewerben. Preisgeld: 10.000 Euro. Es wird eine Ausstellung mit dem Preisträger und weiteren ausgewählten Bewerbern veranstaltet. Federführend ist die Kunsthalle Recklinghausen. Kontakt: info@kunst-re.de.

Der Marlies Seeliger-Crumbiegel-Preis ist mit 3.000 Euro dotiert. Einzureichen sind max. zehn Abb., die ein professionelles Werk dokumentieren. Deadline: 30. Oktober 2015. Der Sieger bekommt eine Einzelausstellung in Schloss Zweibrüggen (Übach-Palenberg bei Aachen) ausgerichtet. Kontakt: Künstlerforum Schloss Zweibrüggen e.V., Günther Thiel, Geschäftsführung, Von-Humboldt-Str. 90, 52511 Geilenkirchen, info@kuenstler-forum.net, www.kuenstler-forum.net.

Der Gabriele Münter Preis soll dazu beitragen, Künstlerinnen über 40 Jahren in ihrer weiteren künstlerischen Entwicklung zu unterstützen. Auslober ist das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK), dem Verband der Gemeinschaften der Künstlerinnen und Kunstförderer (GEDOK) und dem Frauenmuseum in Bonn. Das Preisgeld von 20.000 Euro wird im Frühjahr 2017 in Berlin übergeben. Zum Wettbewerb eingeladen sind Bildende Künstlerinnen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, die vor dem 30.11.1975 geboren sind. Die Bewerbungsunterlagen sind bis zum 30. November 2015 digital einzureichen. Download der Wettbewerbsbedingungen und Teilnahmeunterlagen unter www.gabrielemuenterpreis.de

Bewerbungsschluss für das Dr. Dormagen-Guffanti-Stipendium ist der 31. Oktober 2015. Teilnehmen könne alle Künstler aus Deutschland aus dem Bereich „Video/Videoinstallation“, die auf dem Gelände der gleichnamigen Stiftung in Köln-Weidenpesch „etwas mit oder für Behinderte“ gestalten wollen. Während der sechsmonatigen Stipendiendauer gilt Anwesenheitspflicht. Leistungen des Auslobers: 770 Euro/mtl. zuzügl. Materialkostenzuschuss von 1.000 Euro und…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang