Nachrichtenforum: Aktionen und Projekte · von Jürgen Raap · S. 332
Nachrichtenforum: Aktionen und Projekte ,

Aktionen und Projekte

VIDEONALE BONN

Die Bonner VIDEONALE.17 findet als Festival für Video und zeitbasierte Kunstformen vom 21. bis 24. Februar 2019 statt; die begleitende Ausstellung dazu im Kunstmuseum Bonn läuft dann noch bis zum 14. April 2019. Das Thema lautet: „REFRACTED REALITIES“ (Gebrochene Wirklichkeiten). Mit „Refraktion“ wird „die Brechung von Lichtwellen bezeichnet, wenn Licht von einem Medium auf ein anderes übergeht: Durch die Brechung verändert sich die Wahrnehmung dessen, was durch das Licht sichtbar gemacht wird. Das Wissen um das Phänomen der Refraktion fordert uns auf, Ausgangs- und Endpunkt unserer Wahrnehmung mit der Realität abzugleichen, unseren Blick zu korrigieren und das Objekt der Anschauung klar zu fokussieren.“ Zur Eröffnung wird am 20. Februar 2019 der Videonale-Preis in Höhe von 5.500 Euro verliehen. www.videonale.org

BERLIN: TRANSMEDIALE 2019

Die Berliner transmediale ist ein Projekt der Kulturprojekte Berlin GmbH im Haus der Kulturen der Welt. Bei ihrer nächsten Ausgabe vom 31. Januar bis zum 3. Februar 2019 steht „die Frage im Mittelpunkt, welche Rolle Emotionen und Empathie in der digitalen Kultur spielen.“ Es gilt, „Gefühlstechnologien besser zu verstehen und zu hinterfragen. Eine der Schlüsselfragen der 32. Festivalausgabe, zum achten Mal unter der künstlerischen Leitung von Kristoffer Gansing und ko-kuratiert von Daphne Dragona, Inga Seidler und Florian Wüst, ist ‚What moves you?‘ www.transmediale.de

100 JAHRE BAUHAUS

1919 gründete Walter Gropius in Weimar das Bauhaus als Kunstschule. Zum hundterjährigen Jubiläum sind für den Verlauf des Jahres 2019 diverse Ausstellungen und andere Aktivitäten geplant. Die Akademie der Künste in Berlin z.B. organisiert für den Zeitraum vom 16. bis zum 24. Januar 2019…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang