Titel: Das Gartenarchiv , 1999

Ausstellungen

Falster Versuchsgelände

4. September bis 31. Oktober 1999

Kasseler Kunstverein

Ausgehend von ihrer Arbeit an dem dänischen Versuchsgelände der Galerie für Landschaftskunst (Hamburg) konzipieren die Künstler Bittermann & Duka (Berlin), Mark Dion (New York), Anna Gudjónsdóttir (Hamburg), Florian Hüttner (Hamburg), Till Krause (Hamburg) und Dan Peterman (Chicago) die Wanderausstellung „Falster Versuchsgelände“. In der Ausstellung wird man mehr von dem Versuchsgelände erfahren; vor allem aber werden hier die Ideen der Künstler, die in Dänemark auf das konkrete Gelände ausgerichtet sind und dort zu spezifischer landschaftlicher Wirklichkeit werden, modellhaft und vom speziellen Ort abstrahiert in Erscheinung treten. Insofern ist die Ausstellung das modellhafte Pendant zum Gelände in Dänemark und behauptet seinen Anspruch auf generelle Übertragbarkeit.

Infos: Galerie für Landschaftskunst, Till Krause, Anna Gudjónsdóttir, Lornsenplatz 4, 22767 D-Hamburg, Fon: 040-389 33 64, Fax: 040-410 73 83

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Paolo Bianchi

Weitere Artikel dieses Autors