Nachrichtenforum , 2012

dOCUMENTA(13): Besucherrekord

Man hatte es nicht anders erwartet: nach 100 Tagen verabschiedete sich die dOCUMENTA (13) mit einem Besucherrekord. 860.000 Besucher haben sich in Kassel die Werke von rund 300 Künstlern angesehen. 110.000 mehr als bei der letzten Documenta, was einem Anstieg von 14% entspricht. Erfolgreich war auch die Ausstellung der dOCUMENTA (13) in Kabul: Vom 20. Juni bis 19. Juli 2012 besuchten über 27.000 Menschen Präsentationen in den Bagh-e-Babur-Gärten und im Queenspalace. Dass die 60 Ausstellungsorte in Kassel unmöglich an einem und auch nicht an zwei Tagen zu bewältigen waren, schlug sich im Verkauf der Dauerkarten nieder. Deren Verkaufszahlen stiegen um 112%.

Deutscher Pavillon Venedig 2013

Vier ausländische Künstler will Susanne Gaensheimer bei der 55. Bienale Venedig im Deutschen Pavillon zeigen. Ausgewählt hat die Kuratorin den Chinesen Ai Weiwei, den 1965 in Wiesbaden geborenen Regisseurs Romuald Karmakar, den südafrikanischen Fotografen Santu Mofokeng sowie die indische Fotografin Dayanita Singh. Alle vier Künstler in besonderer Weise mit der deutschen Kunstszene verbunden, begründet Gaensheimer ihre Auswahl: Seit vielen Jahren arbeiten Ai Weiwei, Romuald Karmakar, Santu Mofokeng und Dayanita Singh auch in Deutschland bzw. mit deutschen Institutionen, Verlagen und Sammlungen eng zusammen. Inhaltlich ist ihnen gemeinsam, dass sie sich in ihrem Werk auf kritische Weise mit den Bedingungen ihrer jeweiligen Lebenswirklichkeit beschäftigen und wesentliche Impulse geben zur Reflektion des aktuellen kulturellen und gesellschaftlichen Selbstverständnisses in einer global vernetzten Welt. Dabei nutzen sie selbstverständlich eine Vielzahl von Medien, neben Bildhauerei und Installation auch Fotografie und Film.

Künstlerbund kritisiert Künstlerauswahl

Der Deutsche Künstlerbund hat die Künstlerauswahl von Susanne Gaensheimer für…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang