Titel: Das Atelier als Manifest , 2011

Paolo Bianchi

Der Atem von Werk und Raum bei Elfie Semotan

Zunächst arbeitet Elfie Semotan als Fotomodell. Sie wechselt hinter die Kamera und beginnt Ende der 1960er-Jahre ihre Karriere als Fotografin in Europa und den USA. Bekannt wird sie vor allem mit spektakulären Fotosequenzen aus der Welt der Mode. Sie arbeitet mit Naomi Campbell und Claudia Schiffer und für Publikationen wie „Vogue“, „Elle“, „Das Zeitmagazin“ und andere mehr. Die Wäschemarke „Palmers“, für die sie eine Skandal erregende Werbelinie fotografiert, bleibt jahrelang mit der Ästhetik ihrer Bildsprache verknüpft.

Das Einfangen des Essentiellen

Die Zusammenarbeit von Semotan mit dem Modedesigner Helmut Lang beeinflusst den Verlauf ihrer Karriere und gibt der Art ihrer Porträtfotografie eine neue Qualität. Ihre „Modelle“ oszillieren nun zwischen Pose und Spontaneität, zwischen statischer Attitüde und flüchtiger Leichtigkeit, zwischen Rollenspiel und Entblößung. Das gilt auch bei den Fotografien von Künstlern und Freunden, wie bei denen von ihren Lebenspartnern Kurt Kocherscheidt, mit dem sie von 1973 bis 1992 verheiratet war, und Martin Kippenberger, mit dem sie von 1993 bis 1997 zusammen war. In der Ankündigung zu einer Ausstellung in Salzburg heißt es: „Ihre zunächst sehr glamourös wirkenden Bildgestaltungen erweisen sich bei genauerer Betrachtung als unterkühlt, konstruiert und unter der glänzenden Fassade brüchig und ins Ungewisse kippend. Das kalte Studiolicht modelliert die Personen skulpturhaft aus einem amorphen Hintergrund. Wichtig sind ihr dabei Kontur und Volumen.“

Bei Elfie Semotan sind die Grenzen zwischen Werbefotografie und künstlerischer Fotografie fließend. „Ich versuche die Haltung, wie auch die Inszenierung des Fotos aus der persönlichen Auseinandersetzung mit den Personen zu gewinnen, egal…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Paolo Bianchi

Weitere Artikel dieses Autors