Titel: Die Zukunft des Körpers II · von Florian Rötzer · S. 54
Titel: Die Zukunft des Körpers II , 1996

FLORIAN RÖTZER

Der virtuelle Körper

»Die Engel, die Erzengel, die Cherubim übertragen Rauschen, Musik, Gesang, sprachliche Botschaften, körperlose Texte, Wörter, Sätze, Diskurse, Codes, Papier und Wind. Wenn diese Botschaften endlich verstummen, wird das Wort Fleisch. Die wirklichen Botschaften sind das menschliche Fleisch. Der Sinn ist der Körper.«

(Michel Serres)

Gegenwärtig interessant hinsichtlich der Zukunft unseres Körpers im digitalen Zeitalter ist wohl vor allem der Eintritt in den Cyberspace. Wie weit wird man in die virtuelle Welt seinen Körper mitnehmen? Wie wird er dort repräsentiert? Was wird man erfahren und machen können? Wird unsere Identität, von der manche schon glauben, sie sei sowieso nur ein – wenn auch machtvolles – Gespinst, während wir in Wirklichkeit stets viele sind, noch weiter zerrissen, und teilt sich unser Körper in einen virtuellen und in einen fleischlichen auf? Wie findet die Koordinierung statt? Und welches Körperbild entsteht durch die neuen Schnittstellen mit den Maschinen und den Eintritt in die virtuellen Welten? Sehnen wir uns danach, den Körper loszuwerden, uns von ihm zu befreien? Oder entdecken wir ihn gerade jetzt als unsere fleischliche, endliche und beschränkte Verankerung in der Welt? Entdecken wir die „Meatware“, wie manche der Technophilen halb ironisch und halb verächtlich sagen, allmählich als Wert und nicht länger als Kerker, gerade weil wir ihn verlassen, verändern und neu gestalten können? Während der erste Teil diesen Fragen nachging und zeigte, wie Künstler die neuen Schnittstellen gestalten und den Körper dabei einbeziehen, geht der zweite vor allem auf technische Körper ein: Roboter und virtuelle Agenten stehen hier im Mittelpunkt, aber…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Florian Rötzer

Weitere Artikel dieses Autors