vorheriger
Artikel
nächster
Artikel
Titel: Der gerissene Faden · S. 472 - 473
Titel: Der gerissene Faden , 2001

Die Autoren der Titel-Dokumentation

Herausgeber: Thomas Wulffen

Art & Language: Michael Baldwin, geb. 1945, Künstler und Autor, Mel Ramsden, geb. 1944; Künstler und Autor und Charles Harrison, (s.u.). Das Journal Art-Language erscheint seit 1969. Letzte Einzelausstellungen: Fundació Antoni Tapies, Barcelona, 1999, Gruppenausstellung.: ‚Global Conceptualism; Points of Origin 1950s-1980s‘, Queens Museum of Art, New York, 1999, Publikationen Art & Language in Practice, Volume 1, Illustrated Handbook, Volume 2, Critical Symposium, Fundació Antoni Tapies, Barcelona, 1999.

Inke Arns, geb. 1968, lebt in Berlin, 1988-1996 Studium in Berlin und Amsterdam; freie Kuratorin und Doktorandin am Institut für Slavistik, Humboldt Universität, Berlin. Seit 2000 wissenschaftliche Mitarbeiterin. Publikationen zu Medienkulturen und Medien-, Netz- und bildender Kunst ,Netzkulturen‘ erscheint 2001 im Rotbuch Verlag Hamburg siehe http://www.v2.nl/~arns/

Carrie Asman, amerikanische Kulturwissenschaftlerin und Kunstkritikerin. Gast des Max Planck Instituts für Wissenschaftsgeschichte Berlin und zur Zeit Gast der Maison des Sciences de l’homme in Paris. Publikationen über Kafka, Kleist, Vermeer, Semper, Herzog und de Meuron; Fetisch, Logik der Gabe, Geschichte und Theorie des Ornaments.

Marius Babias, geb. 1962, lebt in Berlin. Autor und Korrespondent für verschiedene Kunstmagazine. Gastprofessuren u.a. Städelschule Frankfurt, Linz und Center for Contemporary Art Kitakyushu, Japan. 1996 Carl Einstein Preis für Kunstkritik. Seit 2001 Leiter Kommunikation ,Kokerei Zollverein | Zeitgenössische Kunst und Kritik‘, Essen.

Fritz Balthaus, geb. 1952, Künstler, 1978-84 Studium Hochschule der Künste, Berlin und California Institute Of The Arts, L.A., Austellungen u.a.: QUOBO, Institut für Auslandsbeziehungen IFA, (s. http:www.quobo.de), Berlin, Hongkong, 2001, K-Kunstorte, Skulptur, Bundesgartenschau Potsdam 2001.

Stefan Banz, geb. 1961, Künstler und Autor in Luzern. 1982 bis 1991 Studium der…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei