Magazin: Preise & Stipendien , 2006

Uwe M. Schneede

Die Frage nach dem Künstlersein

Laudatio anlässlich der Verleihung des Kunstpreises der Landeshauptstadt Düsseldorf an Bruce Nauman am 25. März 2006

Als Ende der 1990er Jahre gut zwei Dutzend der mutmaßlich richtungsweisenden Ausstellungskuratoren und Direktoren zeitgenössischer Museen aus aller Welt beisammen saßen, um wegen einer geplanten großen Ausstellung Erwägungen über die Kunst und die Künstler des 21. Jahrhunderts anzustellen, waren sie sich in vielem uneinig, waren aber in einem doch ganz und gar eins, die älteren Koryphäen wie die Jüngeren, und eine Umfrage unter den Anwesenden bestätigte es ganz eindeutig: „Der“ Künstler des beginnenden 21. Jahrhunderts, der Künstler mit dem bedeutendsten und zukunftsträchtigsten Werk sei mit Abstand ein amerikanischer Künstler, der in verschiedenen künstlerischen Medien zuhause sei: Bruce Nauman. Warum gerade er? Weil er, konnte man zwischen den Zeilen hören, seit den 60er Jahren und seitdem immer wieder neu unsere Zeit und ihre Probleme wie kein zweiter treffe, und zwar durch das dauernde Experiment mit Formen, Medien, Gedanken und Gefühlen auf eine oft frappierend einfache, aber auch bewusst kunstlose Art, ohne Umwege. Dieses Werk sei noch überhaupt nicht ausgelotet und noch immer voller Zukunft.

Ohne Zweifel ist Bruce Nauman, mag er auch von den Fachleuten in den Museen, in den Jurys, in den Galerien und von den Sammlern hochgeschätzt werden, für Außenstehende kaum ein Begriff. Das ist, bei genauerem Hinsehen, kein Wunder. Denn Bruce Nauman hat ein durchgehend überaus sperriges Werk geschaffen, vielleicht das sperrigste weit und breit: ein Werk, das, was die Materialien und die Werkverfahren und die Gattungen…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Uwe M. Schneede

Weitere Artikel dieses Autors