Gespräche mit Kunstvermittlern · von Heinz-Norbert Jocks · S. 433
Gespräche mit Kunstvermittlern , 2006

Heinz-Norbert Jocks

Die Kunst ist eine Luxusware.

Ein Gespräch mit Vanessa Joan Müller

Vanessa Joan Müller ist neue Leiterin des Kunstvereins für die Rheinlande und Westfalen in Düsseldorf. 1968 in Hamburg geboren, studierte sie von 1987 bis 1994 Kunstgeschichte, Publizistik, Filmwissenschaften und Anglistik an der Ruhr-Universität Bochum. Nach ihrer Promotion bei Beat Wyss arbeitete sie kurz beim Tagesspiegel in Berlin. Im Jahre 2000 assistierte sie im Frankfurter Kunstverein bei Nicolaus Schafhausen, bevor sie dort Ausstellungen kuratierte. Im November 2005 übernahm sie die wissenschaftliche Leitung für das Projekt „European Kunsthalle“ in Köln an der Seite von Nicolaus Schafhausen als deren Direktor. Mit Vanessa Joan Müller traf sich Heinz-Norbert Jocks in Düsseldorf.

H.-N.J.: Was reizt Sie an dieser anderen Form des Kontakts mit Kunst als Leiterin eines Kunstvereins?

V.J.M.: Erst einmal finde ich die Institution des Kunstvereins ausgesprochen sympathisch, weil sie vom Engagement der Bürger getragen wird. Darüber eröffnet sie in gewisser Weise einen intellektuellen Freiraum. Sie haben hier nicht den Popularitätsdruck, wie er auf anderen Institutionen lastet. Durch breitere Vermittlungsprogramme können Sie auch mit ihrem Publikum arbeiten, insofern Sie wie in Düsseldorf 4000 Mitglieder im Hintergrund haben. In meinen Augen ist das eine hohe Motivation und etwas vollkommen anderes als das Arbeiten in einer Galerie. Mir ist wichtig, mit Ausstellungen künstlerische Positionen zu präsentieren, die, sich gegenseitig stützend, in einen Dialog miteinander treten. So kommt man weg von einer singularisierten Betrachtung einzelner Werke oder gar eines Oeuvres. Es ist denn auch meine Absicht, in Zukunft mehr Gruppen- als monographische Einzelausstellungen zu machen.

Was für einen…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Heinz-Norbert Jocks

Weitere Artikel dieses Autors