Titel: Skulptur-Projekte Münster 07 · von Heinz-Norbert Jocks · S. 320
Titel: Skulptur-Projekte Münster 07 , 2007

Empfang mit Hitler-Büste

Über die Geschichte der Biennale von Venedig

Ein Gespräch mit Robert Fleck
von Heinz-Norbert Jocks

Robert Fleck, geboren am 3. Juli 1957 in Wien, lebte von 1981 bis 1991 in Paris, dann in der Bretagne. Seit 2004 ist er Direktor der Deichtorhallen in Hamburg. Er studierte Ästhetik, Philosophie, Kunstgeschichte und Geschichte u.a. bei Gilles Deleuze, Michel Foucault, Jean Baudrillard, Jean-François Lyotard, Michel Serres, Gilbert Lascault und promovierte in Philosophie an der Universität Innsbruck über „die Gleichheit auf den Barrikaden. Die Revolution von 1848 in Paris. Die Rolle der Künstler und die Erfindung der Demokratie und des Sozialstaats“. Von 1991 bis 1999 als Frankreich-Korrespondent von « ART. das Kunstmagazin » tätig, kuratierte er zahlreiche Ausstellungen. Mit der Geschichte der Biennale von Venedig befasste er sich als Mitglied der Kommission in Paris, die den Künstler/In für den französischen Pavillon auswählt. Mit ihm sprach Heinz-Norbert Jocks über die Chronik einer Ausstellung, die ihresgleichen sucht.

H.-N.J.: Was reizte Sie daran, sich mit der Geschichte der Biennale in Venedig auseinander zu setzen?

R.F.: Als die Franzosen mich 2003 in die Kommission beriefen, die den Künstler oder die Künstlerin für ihren Pavillon auswählt, sah ich mir die Geschichte mehrerer Pavillons an, schon alleine um nicht unbedingt die gleichen Fehler zu machen. Dabei kam ich zur Überzeugung, dass die Nationalpavillons in Venedig ein unvergleichliches Medium sind, an dem das Werk eines Künstlers oder einer Künstlerin definitiv als international bedeutsam bestätigt werden kann. Es geht da im Wesentlichen mehr um die Bestätigung als um die Entdeckung eines Werks. Aus…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Heinz-Norbert Jocks

Weitere Artikel dieses Autors