Ausstellungen: Berlin , 1996

Michael Nungesser

Fred Thieler zum 80. Geburtstag

Galerie Nothelfer, Berlin, 8.3. – 11.5.1996

Nicht eben viele Künstler gibt es, die weit über die Grenzen ihrer Wirkungsstätte hinaus gekannt und geschätzt werden. Unverständlich, daß die Stadt Berlin und ihre Institutionen den 80. Geburtstag von Fred Thieler am 17. März nicht zum Anlaß nahmen, Werk und Person zu ehren: nicht nur den Maler, auch den über 20 Jahre erfolgreichen Hochschullehrer an der HdK Berlins (der Künstler unterschiedlichster Richtungen gefördert hat und als Nestor der West-Berliner Nachkriegsmalerei gelten kann), den jährlichen Stifter eines Stipendiums, der zudem bedeutende Kulturämter innehatte, zahlreichen Jurys angehörte und – auch dies nicht alltäglich – auf viele Künstlerfreunde zählen kann.

So war die ihn vertretende Galerie Georg Nothelfer, umtriebiger Hort des Informel, in die Bresche gesprungen. Aus einem Strauß geschriebener, poetisch-anekdotischer wie auch gezeichneter Gratulationen von Kollegen (Geiger, Götz, Hajek, Hödike, Lüpertz, Matschinsky-Denninghoff, Prachensky, Szymanski u.a.), Museumsleitern, Kunstkritikern und Sammlern stellte sie ein ungewöhnliches Katalogbuch zusammen und präsentierte in ihren Räumen einen konzentrierten Werküberblick. Einsetzend mit der Farbkreidezeichnung „Walchensee“ (1949), die den in Königsberg geborenen Künstler in der Nachfolge von Corinth zeigt und aus einer Zeit stammt, als er mit Rupprecht Geiger, Fritz Winter und Willi Baumeister zur einflußreichen Gruppe ZEN 49 gehörte, reicht der Bilder-Bogen über die knatternd-spitzigen oder skripturalen Kompositionen der fünfziger Jahre bis zu den farbglühend-wirbelnden Großformaten der letzten Zeit, so z.B. „o.T.“ (1988) oder „Mit diagonalem Rot“ (1992).

Seine Malerei habe etwas Amerikanisches – Louis Armstrong würde so gemalt haben, meinte einst der Malerkritiker Hans Platschek; keine zufällige Beobachtung, denn…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Michael Nungesser

Weitere Artikel dieses Autors