Nachrichtenforum: Galerien & Auktionshäuser · von Jürgen Raap · S. 499 - 505
Nachrichtenforum: Galerien & Auktionshäuser , 2001

Der Bundesverband Deutscher Galerien (BVDG) will sich verstärkt um die Fotografie kümmern. Gemeinsam mit dem NRW-Wirtschaftsministerium fördert der Verband die Teilnahme von Galerien an der Messe „Paris Photo“. Interessierte Galerien können sich bis zum 15. März 2001 bewerben: BVDG, St. Apernstr. 17-21, 50667 Köln, Tel. 0221-2574939. Außerdem plant der BVDG die Herausgabe eines Glossars zur Fotografie. Dieses soll eine Empfehlung „zur professionellen Beschreibung“ von Fotografien enthalten.

Die Interessengemeinschaft Kölner Galerien lud auch in diesem Jahr wieder zur „Kölner Galeriennacht“ ein. Unter dem Motto „Kunst muss sein“ öffneten am 16. Februar 2001 mehr als 30 teilnehmende Galerien ihre Räume bis halb ein Uhr nachts. Ein Jahr zuvor waren trotz schlechten Wetters 5000 Kunstfans unterwegs gewesen.

Die „Kurze Nacht der Museen und Galerien in Wiesbaden“ ist für den 24. März 2001 angekündigt. Der Rundgang beginnt um 17 Uhr und endet um 24 Uhr mit einer Vernissage im Nassauischen Kunstverein und mit einem Abschlussfest in der Villa Clementine direkt neben dem Kunstverein. Vorher kredenzen ab 21.30 Uhr die sechs Galerien nördlich der Rheinstr. „sechs Weine aus sechs Ländern“.

Die Interessengemeinschaft Essener Galerien arbeitet an einer Neukonzeption ihrer „Essener Galerientage“. Die Ringausstellungen finden nun jeweils im Spätsommer statt. In enger Kooperation mit den lokalen Kunstinstituten will man die bislang relativ geringe Außenwirkung von Essen als Kunststadt verstärken.

Soledad Lorenzo ist Präsident des neugegründeten Galeristenverbandes ArteMadrid. Dem Verband gehören 26 Galerien als Gründungsmitglieder an.

Dany Keller ist mit ihrer Münchener Galerie ins Zentrum und Museumsviertel umgezogen. Neue Adresse: Türkenstr. 11, 80333 München. Tel. 089-226132 und Fax 089-295508 bleiben wie bisher.

Olaf…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang