Ausstellungen: Düsseldorf · von Heinz-Norbert Jocks · S. 314
Ausstellungen: Düsseldorf , 2002

HEINZ-NORBERT JOCKS

Here is New York

Martin Gropius Bau, Berlin, 5.9. – 7.10.2002
Kunsthaus, Zürich, 5.9. – 6.10.2002
FNAC Forum des Halles, Paris, 9.9 – 21.9.2002
NRW-Forum Kultur und Wirtschaft, Düsseldorf, 11.9. – 6.10.2002

Nach den Ereignissen vom 11. September klingt der Titel „Here is New York“ in unseren Ohren wie die Rückmeldung einer Metropole. Deren Mythos hat durch die Zerstörung des World Trade Centers eine heikle Wendung ins Verletzliche erfahren. Alles in allem ein unverrückbarer Tatbestand, dessen Dominanz jegliches Vergessen zu verhindern scheint. Obgleich seit der Tragödie, die eine Veränderung der Welt erzwingen soll, mehr als ein Jahr vergangen ist, scheinen uns die Bilder davon so allgegenwärtig, als schrumpfte die seit Einsturz beider Türme verstrichene Zwischenzeit auf ein kurzes, kaum noch realisierbares Moment.

Was an der derzeit im NRW-Forum Kultur und Wissenschaft aufgebauten Wanderausstellung, die in mehreren Städten gleichzeitig zu sehen ist, so fasziniert, sind die Schärfe der Wahrnehmung und deren Indifferenz gegen eine ideologische Instrumentalisierung. Statt Schlussfolgerungen daraus zu ziehen, was geschah, wird uns alles noch einmal vor Augen geführt, und zwar grundverschieden vom Fernsehen, wo sich die ewig wiedergekäute Chronik zu einem Alptraum auswuchs. Die Fotografien, die alles erheblich näher rücken, nehmen die alles unter sich begrabene, durch den Crash losgetretene Staublawine in sich auf.

Der Betrachter, der sich in Düsseldorf von Bild zu Bild wie durch ein Gestrüpp hangelt, wird in eine schier unübersichtliche Situation hineingezogen, die er so nicht erlebt hat. Er schneidet dabei an seinem eigenen Film. Gerade, weil eine logische Abfolge fehlt, ist er dazu angehalten, sich auf…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Heinz-Norbert Jocks

Weitere Artikel dieses Autors