Nachrichtenforum: Hochschulen · S. 10
Nachrichtenforum: Hochschulen , 2015

Bettina Catler-Pelz ist neue Gastprofessorin an der HBK Saar in Saarbrücken. Schwerpunkt ihrer kuratorischen Arbeit ist Kunst im öffentlichen Raum „mit dem Schwerpunkt Licht als Material oder Medium“. Zum Thema „Licht in der Kunst“ publiziert sie regelmäßig in einer deutschen und einer schweizerischen Fachzeitschrift. „Zum UNESCO Internationalen Jahr des Lichts 2015 initiierte sie den „Lichtcampus“, ein bundesweites Hochschul-Forum zum interdisziplinären Austausch über die Bedeutung von Licht als Schlüsselmaterial in der akademischen Lehre. An der HBKsaar gründete sie gemeinsam mit Prof. Daniel Hausig den bundesweiten hochschulübergreifenden Arbeitskreis ‘Licht in der Bildenden Kunst’ und entwickelte das Forschungsvorhaben „Licht in der Bildenden Kunst“, beides wird sie im Rahmen der Gastprofessur fortführen.“

24 Kunsthochschulen in Deutschland entsenden je zwei ihrer besten Studenten oder Teams in den Förderwettbewerb „Kunststudentinnen und Kunststudenten stellen aus“. Für die meisten ist es das erste Mal, dass ihre Arbeiten in musealen Räumen ausgestellt zu werden. So wird z.B. die KHM-Kunsthochschule für Medien Köln in diesem Jahr durch Vera Drebusch und Johannes Bendzulla repräsentiert. Die Wettbewerbsbeiträge aller Nominierten sind vom 16. April bis zum 17. Mai 2015 in der Bonner Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland zu sehen. Der Wettbewerb ist mit 30.000 Euro dotiert und wird vom Deutschen Studentenwerk alle zwei Jahre veranstaltet. 

Die Staatl. Kunstakademie Karlsruhe lädt im Rahmen ihrer Riemschneider-Kuratorenreihe mit Giovanni Carmine zu Gastvorträgen ein. Die nächsten Termine bestreiten Mariana Castillo Deball aus Berlin/Mexiko am 23. April und San Keller aus Zürich am 21. Mai 2015. Deball hatte kürzlich als Trägerin des Preises der Berliner Nationalgalerie eine Einzelausstellung dort im Hamburger Bahnhof. „Welchen…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang