Nachrichtenforum: Hochschulen & Akademien · von Jürgen Raap · S. 461
Nachrichtenforum: Hochschulen & Akademien , 2001

BRAUNSCHWEIG: GERZ-PROJEKT

Nach einer mehrmonatigen Verschiebung ist es nun soweit: Jochen Gerz, Honorarprofessor an der HdK Braunschweig, hat dort sein Internet-Projekt „Anthologie der Kunst“ gestartet. In den kommenden zwölf Monaten führen 312 internationale Künstler und Theoretiker im Netz einen Dialog „über heute mögliche Kunst- und Theorie-Visionen“. Auszug aus der Teilnehmerliste: Hannes Böhringer, Daniel Buren, Hanru Hou, Beatrix Ruf, Rosemarie Trockel, Igor Antic, Alan Dunn, Rosangela Renno, Scott McWuire, Olu Oguibe, Astrid Klein, Pi Li, Silvia Grunner, Irit Rogoff.

SIEGEN: EDITIONSJUBILÄUM

Alljährlich gibt der FB Kunst an der Universität Siegen eine Editionsmappe „Brauhaus-Fotografie“ heraus. Daran beteiligt sind Professoren und Studierende. Nunmehr wird die Mappe zum zehnten Mal aufgelegt. Die Vorstellung der Jubiläumsausgabe begleiten verschiedene Fotografen mit Vorträgen und andere Sonderveranstaltungen. Vom 6. bis 18. November 2001 finden z.B. diverse Workshops zu Experimentaltechniken wie Gummidruck, Lochkamera, Lithprint, 3-D-Bilder etc. statt. Infos: Tel. 0271-7403956.

PRINZHORN-SAMMLUNG

Die Universtät Heidelberg hat die Prinzhorn-Sammlung der Psychiatrischen Klinik in ein Museum überführt. Achtzig Jahre nach ihrem Entstehen ist die Sammlung nun im Gebäude Voßstr. 2 zumindest in Teilen permanent der Öffentlichkeit zugänglich. Der Arzt Hans Prinzhorn begann um 1920, Werke von Patienten zu sammeln. Der Fundus umfasst heute rund 5.000 Arbeiten. Sie beeindruckten und inspirierten Alfred Kubin, Max Ernst, Paul Klee und Jean Dubuffet, der sich nachdrücklich für die „Art brut“ einsetzte.

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang