Titel: 55. Biennale Venedig , 2013

HONG KONG: Lee Kit – You (you)
Kurator: Lars Nittve, Yung Ma, M+.
Ort: Castello 2126, Campo della Tan

Der Pavillon von Hong Kong, der ja traditionell als „Kollateralevent“ der Biennale Venedig gelistet ist, liegt genau gegenüber dem Haupteingang der Arsenale. In diesem Jahr hat Lee Kit die Räume und den davorliegenden Innenhof in eine Oase der Ruhe verwandelt. Es herrscht eine intime Atmosphäre von sommerlicher Leichtigkeit. Die spärlich eingerichteten Räume wirken, als würden sie bewohnt: es gibt einen kleinen Kühlschrank, einen offenen Sekretär, es stehen Gläser und Flaschen herum, an einer Wand hängt ein T-Shirt auf einem Bügel, das aussieht, als sei es gerade in dem darunter stehenden Eimer gewaschen worden. Im Hof stehen kleine Büdchen und bunte Sonnenschirme, von der Wäscheleine flattert ein blaues Handtuch, und einen Putzeimer gibt es auch.

Lee Kit ist ein Meister im Umgang mit Alltagsgegenständen. Ursprünglich als Maler ausgebildet, reduzierte er den Malakt bald und malte nur noch netzwerkartig wiederholte Linien und Quadrate auf Stoff. Er wollte keine Bild-Produkte mehr hervorbringen, sondern im Malprozess das Vergehen von Zeit auf persönlicher und emotionaler Ebene dokumentieren. Die handbemalten Stoffe wurden dann zu ganz gewöhnlichen Alltagsobjekten umfunktioniert und auch so benutzt: als Tischdecken, Vorhänge, Decken und Picknickdecken. So wurden die ganz privaten Ergebnisse und Erfahrungen in die öffentliche Sphäre überführt, das Private mit dem Öffentlichen verknüpft.

Eine ähnliche Verschränkung von Intimem und Öffentlichem schafft Lee Kit auch in seinen Installationen. „You (you)“ besteht aus Ready-Mades, Bildern, Klang-, Video-, Licht- und Performance-Arbeiten. Die verschiedenen Elemente scheinen zufällig platziert…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Susanne Boecker

Weitere Artikel dieses Autors