vorheriger
Artikel
nächster
Artikel
KUNSTFORUM-Serie: 100 Jahre Joseph Beuys · von Ann-Katrin Günzel · S. 294 - 302
KUNSTFORUM-Serie: 100 Jahre Joseph Beuys ,

Kann Plastik die Welt verändern?

Ein Interview mit den beiden künstlerischen Leitern von „beuys2021. 100 Jahre Joseph Beuys“, Catherine Nichols und Eugen Blume
von Ann-Katrin Günzel

Ann-Katrin Günzel: Gibt es, abgesehen von der sehr facettenreichen Persönlichkeit Joseph Beuys’, einen gemeinsamen Schwerpunkt, der die verschiedenen Standorte und Formate des Beuysjahres 2021 eint?

Catherine Nichols: Was alle Formate und Themen vereint, was alle Kolleginnen und Kollegen motiviert, hat schon gewissermaßen mit Beuys’ Persönlichkeit zu tun, und zwar mit seiner kein-Week-end-kennenden Befragung der Begriffe, auf denen die Gesellschaft beruht: was Freiheit bedeutet, worin Demokratie besteht, inwiefern wir neue politische Mythen, neue Bilder, neue Narrative brauchen, oder ob Mythen im Politischen nichts zu suchen haben, wie ein universelles Subjekt zu bilden sei, wie man das System von Innen verändern kann, wie man alle Lebewesen, auch Tiere und Pflanzen, ins Gespräch um die Zukunft einbeziehen kann, ohne zu meinen, für sie sprechen zu müssen oder zu können, welche Rolle die Kunst dabei übernehmen kann oder soll … solche Fragen sind es, die alle unserer Partner von sich aus in den Vordergrund stellen wollten. Selbst die Projekte, die auf den ersten Blick eine kunsthistorische Ausrichtung zu haben scheinen, berücksichtigen die gesellschaftliche Brisanz, die heutige Relevanz des jeweiligen Themenschwerpunkts.

Die Ausstellungen zu Beuys und Lehmbruck, beispielsweise, die in der Bundeskunsthalle in Bonn und im Lehmbruck Museum in Duisburg gezeigt werden, beschränken sich nicht auf formale Bezüge, sondern verknüpfen ihre Untersuchung von bildhauerischen Fragen mit dem Bestreben beider Künstler nach gesellschaftlicher Erneuerung. Das mag naheliegend klingen, aber wenn man…


Weiterlesen?

Der Artikel ist aus dem aktuellen Band und somit nur für Abonnenten zugänglich. Erstellen Sie Ihren Zugang und lesen Sie sofort weiter:

Probelesen

  • 1 Ausgabe bequem nach Hause geliefert + E-Paper inklusive
  • 30 Tage Digitalzugang: Alle seit 1973 erschienenen Ausgaben, Texte, Bilder, Personen, Institutionen, Ausstellungen...
  • Ersparnis über 30%

19,90 €

von Ann-Katrin Günzel

Weitere Artikel dieses/r Autors*in