vorheriger
Artikel
nächster
Artikel
Titel: 60. Venedig Biennale - Länderbeiträge Stadtgebiet · von Sabine Maria Schmidt · S. 374 - 374
Titel: 60. Venedig Biennale - Länderbeiträge Stadtgebiet ,

Kuba

Wilfredo Prieto

CURTAIN

Kommissarin: Daneisy García Roque Kurator: Nelson Ramirez de Arellano Ort: Teatro Fondamente Nove, Cannaregio 5013

Das Teatro Fondamente Novo ist ein kleiner Veranstaltungsort für Veranstaltungen, Tagungen, Showrooms, Film- und Fotoaufnahmen. Allerdings ist es schon länger geschlossen und gehört zu den vielen Räumen in der Stadt, die für die immer weniger werdenden Bewohner*innen Venedigs kaum mehr zur Verfügung stehen.

Einer Gruppe finanzkräftiger Unterstützer*innen und Galerist*innen ist zu verdanken, den Raum für eine Intervention des Künstlers Wilfredo Prieto gewinnen zu können. Wie auch bei der letzten Ausgabe der Biennale ist wieder Daneisy García Roque, Präsidentin des Nationalen Rates für Bildende Künste in Kuba die Kommissarin und Nelson Ramirez de Arellano für die kuratorische Betreuung zuständig.

Der 1978 in Sancti Spiritus auf Kuba geborene und in Havanna ansässige Künstler Wilfredo Prieto ist früh durch ein ungewöhnlich radikales und minimales Werk bekannt geworden. Auch die Installation für den kubanischen Pavillon kennzeichnet sich durch eine wohltuende Einfachheit und eines zugleich klugen und sinnlich erfahrbaren Gedankensystems aus. Die Besucher*innen tasten sich im dunklen Theaterraum auf steinerne Sitzbänke und fokussieren ihre Aufmerksamkeit zunächst auf einen mit Scheinwerfer beleuchteten Stein, der auf dem Boden liegt. Erst nach einiger Zeit – bei Gewöhnung an die Dunkelheit – erahnt oder erkundet man, dass sich ein weiteres Objekt im Raum befindet, das nicht beleuchtet ist. Prietos Ansätze sind ebenso poetisch wie konzeptuell. Seine Arbeit führt unmittelbar zur Hinterfragung von Strukturen gesellschaftlicher Bedingungen: wer wird gesehen und wer nicht, was kennzeichnet die Bedingungen sozialer, diverser, ethischer oder ökonomischer Differenzen?

Was bedeutet…

Weiterlesen?

Der Artikel ist aus dem aktuellen Band und somit nur für Abonnent*innen zugänglich. Erstellen Sie Ihren Zugang und lesen Sie sofort weiter:

Probelesen

  • 1 Ausgabe bequem nach Hause geliefert + E-Paper inklusive
  • 30 Tage Digitalzugang: Alle seit 1973 erschienenen Ausgaben, Texte, Bilder, Personen, Institutionen, Ausstellungen...
  • Ersparnis über 30%

19,90 €

von Sabine Maria Schmidt

Weitere Artikel dieses/r Autors*in