Titel: Kunst und Sport , 2004

SVEN GÜLDENPFENNIG

KULTURELLE SINNSTRUKTUR DES SPORTS

„ENTZAUBERUNG“ ALS SIGNUM DER MODERNE UND „WIEDERVERZAUBERUNG AUF ZEIT“

Viele sehen das Hauptmerkmal der modernen Welt in der Säkularisierung, in der radikalen Verdiesseitigung, also in einer „Entzauberung“ der ursprünglich transzendental aufgeladenen Bedeutung aller ihrer Erscheinungen. Auf diese Entwicklung sind zwei Reaktionen denkbar. Die eine ist ein Menetekel: der fundamentalistisch-gewaltsame Protest, wie er sich in seiner obszönsten Form am 11. September 2001 gezeigt hat. Die andere ist eine Hoffnung: die Schaffung von – stets nur räumlich und zeitlich punktuell möglichen! – Ereignissen, einer Art Rücknahme jener Entzauberung. Feste, Zirkus, große Sportereignisse wären Teil dieser zweiten Antwort – Versuche einer „Wiederverzauberung“ und ihrer Verteidigung gegen alle Mächte, die sie von innen nicht minder als von außen bedrohen.

„Verzauberung auf Zeit“ – hier kann auch der Sport seinen Beitrag leisten: für wenige Sekunden eines Skiflugs oder Stunden eines Radrennens, zwölf Box-Runden, neunzig Fußball-Minuten, eine Saison oder eine Sportkarriere lang. Ausgedrückt in einer Parabel in Robert Musils Roman ,Der Mann ohne Eigenschaften‘: Ein hochgestecktes Ziel müsse das Herz der Welt ergreifen, es müsse ein Spiegel sein, in den die Welt blicke und erröte. Nicht nur erröte, sondern wie im Märchen ihr wahres Antlitz erschaut habe und nicht mehr vergessen könne. Wenn den Menschen eine Begeisterung überwältigt, entziehe er sich der Unmöglichkeit, dauernd in ihrem Feuer zu leben, dadurch, dass er für dieses Feuer zu leben beginne. Ein Wesen sei der Mensch, das nicht ohne Begeisterung auskommen könne. Deshalb bestünden ergreifende große Ideen aus einem Leib, welcher wie der des Menschen kompakt, aber…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Sven Güldenpfennig

Weitere Artikel dieses Autors