Ausstellungen: Dijon / Bristol , 2013

Fabian Stech

Matias Faldbakken

Consortium Dijon, 12.10.2013 – 26.1.2014; Arnolfini, Bristol, 22.2. 2014 – 20.4.2014

Matias Faldbakken ist Schriftsteller und er ist Künstler. Als Schriftsteller wurde er durch die skandalumwobene Trilogie „Skandinavische Misanthropie“ bekannt. Die drei Romane, The Cocka Hola Company, Macht und Rebel und Unfun brechen so ziemlich jedes Tabu, das sich als Lippenbekenntnis noch durch Literatur und Gesellschaft zieht. Hardcorepornografie, Sex mit Kindern, Naziästhetik, Drogen werden wie in einem Mixer in kurzen Sätzen beschleunigt und pertinente Beobachtungen zur Rezeption von Kultur schmücken das Ganze wie Kirschen einen Cocktail. Der Cocktail zwischen zwei hübschen Buchdeckeln, den sich jeder schmecken lassen kann, ex und hopp, sogar ohne Kopfschmerzen, Kater und Kritik, hat es in Deutschland in verschiedenen Adaptionen auch in die Theater geschafft. Weder geht es um die Unmöglichkeit des richtigen Leben im falschen, noch um das Falsche am falschen Leben. Alles wird mit pornografischer Detailgenauigkeit geschildert, doch der Roman dient nicht dazu Gefühle zu beschreiben als vielmehr körperlich Gefühle auszulösen. Ekel, schallendes Gelächter, Langeweile. Nach seinem Kunsthochschulstudium in Bergen und einem einjährigen Intermezzo an der Städelschule unter Anleitung von Thomas Bayrle führte der Erfolg des ersten Romans von Matias Faldbakken, der 2005 auf deutsch erschien, dazu, dass auch die Karriere des Künstler Matias Faldbakken an Fahrt aufnahm. Er gestaltete den norwegischen Pavillon der Biennale in Venedig und beteiligte sich mit auf den Fußboden geworfenen Büchern in einer Jugendbibliothek an der Documenta 13. Eine ähnliche Arbeit hatte er bereits 2008 in Oslo ausgeführt und sie weist auf seine Vorgehensweise hin: die sich…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang