Ausstellungen: Zürich , 2006

Thomas Wulffen

Minimalist Kitsch & Visionäre Sammlung Vol.1

»Ein Projekt von Erik Steinbrecher«

Haus Konstruktiv Zürich, 8.12.2005 – 19.3.2006

Was kann heute unter konstruktiver Kunst und konkreter Kunst verstanden werden? Welche Erscheinungsweise zeitgenössischer Kunst können heute unter diesem Begriffskomplex zusammengefasst werden? Diese Fragen sieht sich jeder Kurator, jede Kuratorin konfrontiert, sollte er oder sie auf konstruktive Kunst stoßen. Er gehört scheinbar einer anderen Zeit an, den fünfziger und sechziger Jahren des vorigen Jahrhunderts, in denen eine Figur wie Max Bill nicht nur Einfluss nahm auf den damaligen Kunstdiskurs, sondern auch das Design dieser Jahre beeinflusste.

Solchen und ähnlichen Überlegungen geht wohl auch die neue Direktorin des Hauses Konstruktiv der Stiftung für Konstruktive und konkrete Kunst Dorothea Strauss in Zürich nach. Seit seiner Gründung 1987 gehört das Haus zu den international anerkannten Ausstellungshäusern für diesen Bereich der Kunst. In den Stiftungssatzungen ist aber auch die Förderung konzeptueller Kunst vorgesehen. Die neue Direktorin, vormals in gleicher Funktion am Kunstverein Freiburg, wurde bekannt als Kuratorin der ,Fußballausstellung‘ Rundlederwelten. Mit der ersten Präsentation im eigenen Haus kann sie nun zeigen, dass sie das konzeptuelle Moment mit konstruktiven Strängen zu verbinden weiß. Dabei kommt ihr das Haus selbst entgegen, das entgegen der früheren Heimat in der Nähe zum Hauptbahnhof liegt und nur noch als Haus Konstruktiv auftritt. Bis zum Frühjahr 2001 nannte sich die Institution, beheimatet im äußeren Seefeld Quartier von Zürich, noch ,Haus für konstruktive und konkrete Kunst‘ und verwies damit dann auch direkt auf die klassischen Figuren Max Bill, Camille Graeser, Verena Loewensberg und Richard Paul…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Thomas Wulffen

Weitere Artikel dieses Autors