Ausstellungen: Arhus , 2007

Århus

Dieter Buchhart

Mischa Kuball – lightComplex

»Von Lichträumen und Wahrnehmung«

Århus Kunstbygning Zentrum für zeitgenössische Kunst, Århus/Dänemark, 01.09.07 – 11.11.07

PassantInnen und BesucherInnen, die abends auf den Skulpturengarten des Århus Kunstbygnings zuschreiten, sehen den Glaskubus der unterirdisch zugebauten Ausstellungshalle in intensivem rotem Licht leuchten. Wer diesen näher betrachten möchte, stellt rasch fest, dass der Glasraum leer ist, löst jedoch beim Näher kommen sechzehn starke Theaterscheinwerfer aus, die nun den Raum in ein gleißendes weißes Licht hüllen. Man wird geblendet, steht lange Schatten werfend im überraschenden Rampenlicht des Lichtkubus und wird im gleißenden Bühnenlicht zum unbeabsichtigten Akteur, der vom betrachtenden Subjekt beiläufig selbst zum Objekt wird. Das Gefühl des Entblößt-Seins ist geradezu körperlich und involviert einen gnadenlos.

Mischa Kuball greift in „Darkroom“ in gewohnte Seh- und Erlebnisstrukturen ein und verwandelt den Glaskubus von einer Oberlichte „zum inszenierten Ort von Erwartung und Enttäuschung“. Seit vielen Jahren arbeitet der Künstler, ausgehend von der Beschäftigung mit Raum und Passage, konsequent mit Licht als autonomes raumschaffendes Werkmittel. Das Århus Kunstbygning transformiert er nun in eine Art Lichtkörper. Beim Eingang fügt er über das bestehende Wort „KUNST“ in schnell pulsierender Neonleuchtschrift „HAL“ [Halle] zu. Bei Betreten des Gebäudes werden die BesucherInnen mittels eines „Staffellaufs“ von vier sich bewegenden Lichtkegeln durch die Kunsthalle zur Treppe ins abgedunkelte Untergeschoß geleitet. Dort wird im großen Zentralraum die Installation „space-speech-speed“ in aller Großzügigkeit gezeigt. Auf zwei langsam drehen Discokugeln werden die Worte „space“ und „speech“ projiziert und reflektiert, während die Discokugel mit dem Wort „speed“ justament still steht. Kuball entgeht so nicht nur der Gefahr…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Dieter Buchhart

Weitere Artikel dieses Autors