Nachrichtenforum: Museen & Institutionen , 2010

Das Brücke Museum Berlin hat aus einer privaten Sammlung drei neue Dauerleihgaben erhalten. Es handelt sich dabei um Werke von Ernst-Ludwig Kirchner aus der Hochphase des deutschen Expressionismus 1910-1914. Mit rund 400 Exponaten beherbergt das Museum einen der größten Bestände über die Kunst der „Brücke“-Gruppe. Bis zum 16. Januar 2010 ist eine Erich-Heckel-Retrospektive zu sehen.

Die Bundeskulturstiftung in Halle bekommt einen Neubau. Das Bundesbauministerium beteiligt sich an den Kosten mit 3,5 Millionen Euro. Weitere 300.000 Euro steuert das Land Sachsen-Anhalt bei. Mit 150.000 Euro ist auch die Stadt Halle in die Finanzierung eingebunden.

1810 beauftragte König Friedrich I. von Württemberg den Maler Georg Friedrich Eberhard Wächter, gegen ein Jahresgehalt von 500 Gulden das neue Kupferstichkabinett zu betreuen. Die Sammlung war noch im Aufbau begriffen, und Wächter sollte sie als „Inspector“ ordnen. Wächters Einstellung gilt als Gründungsdatum der Graphischen Sammlung Stuttgart, die in diesen Wochen ihr 200jähriges Jubiläum feiert.

Für 25 Mill. Euro wird das Sprengel-Museum baulich erweitert. Die Kosten teilen sich die Stadt Hannover, das Land Niedersachsen, die EU sowie private Förderer. Das Land Niedersachsen will im Rahmen seiner Sparpolitik allerdings zwei Millionen seines Finanzierungsanteils erst später zahlen. Museumsdirektor Ulrich Krempel rechnet daher damit, dass die Baumaßnahmen erst 2014 beendet sind.

Bis zum Jahr 2013 werden die Museen im Künstlerdorf Worpswede bei Bremen gründlich saniert. Für die Restaurierung der Gebäude und der Gärten stehen 9 Mill. Euro zur Verfügung. Zwei Drittel der Summe kommen aus EU-Töpfen. Mit den Maßnahmen soll u.a. der Besucherrückgang der letzten Jahre gestoppt und die 1889 gegründete Künstlerkolonie auch für…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang