Nachrichtenforum: Museen & Institutionen · von Jürgen Raap · S. 447
Nachrichtenforum: Museen & Institutionen , 2002

BREMEN: SKULPTURENGESCHENK

Die Bremer Landesbank schenkte dem Neuen Museum Weserburg die Skulptur „The Figure of Man“ von James Lee Byars. Die Arbeit entstand 1986.

MOUSONTURM

Das Frankfurter Künstlerhaus Mousonturm und die Schirn Kunsthalle hatten bislang ein gemeinsames organisatorisches Dach: Die Kulturgesellschaft Frankfurt mbH. Nunmehr beschloss der Magistrat, ab dem 1. Januar 2002 den Mousonturm mit einer eigenständigen GmbH zu betreiben. Das Programm hat Theater, Tanz, Performance, Konzerte und Lesungen als Schwerpunkte.

MATCHING FUND

Mit der Gründung eines „Matching Fund“ verabschiedet sich in diesen Wochen Jean-Christophe Ammann als Direktor des Frankfurter Museums für Moderne Kunst. Sein Nachfolger Udo Kittelmann soll in die Lage versetzt werden, über einen „konstanten Ankaufs- und Ausstellungsetat“ verfügen zu können. Ammann konnte zehn Unternehmen finden, die in diesen „Matching Fund“ drei Jahre lang jeweils 80.000 Mark = 40.903 Euro einzahlen. Im Gegenzug sagte Kulturdezernent Dr. Hans-Bernhard Nordhoff zu, ab dem Jahr 2002 einen Ausstellungsetat von 800.000 Mark (409.033 Euro) zur Verfügung zu stellen.

SOLOS FOR VIDEO

Die Düsseldorfer NRW-Kunstsammlung bekommt das ehemalige Ständehaus als Spielstätte für zeitgenössische Kunst überlassen. Früher residierte hier der Landtag. Bis April 2002 soll das Gebäude mit dem neuen Namen „K 21“ für den Ausstellungsbetrieb umgerüstet sein. Schon vorher waren im November/Dezember 2001 an sieben Wochenenden „Solos for Video“ mit Beiträgen von Darren Almond, Douglas Gordon, Anri Sala, Rodney Graham, Rineke Diskstra, Rosemarie Trockel und Jean-Luc Godard zu sehen.

BERLIN: PHOTOGRAFIE-CENTRUM

Ursprünglich sollte in Berlin ein Deutsches Centrum für Photographie als eigenständiges Museum gegründet werden und seinen Sitz im Stühlerbau in Charlottenburg haben. Doch diese Pläne ließen sich aus verschiedenen Gründen nicht…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang