Ausstellungen: Mannheim , 2007

Fabian Stech

My vision

»Ideen für die Welt von Morgen«

Reiss- Engelhorn Museen und Zephyr / Raum für Fotografie Mannheim vom 4.2. – 22.7.2007

Mannheim zelebriert sein 400 jähriges Bestehen und die einzige Stadt in Deutschland mit der gleichen geometrischen Aufteilung wie New York begeht dieses Gründungsdatum standesgemäß. Nicht nur am Friedrichsplatz in dessen einzigartigem Jugendstilensemble zeitgleich das 100 Jährige Jubiläum der Kunsthalle Mannheim gefeiert wird, sondern auch in Sektor D5 und dem Ensemble der Reiss Engelhorn Museen, wo dem jungen Kurator Thomas Schirmböck freie Hand gegeben wurde eine thematische Ausstellung mit Foto- und Videoarbeiten auszurichten. Unter dem auf den ersten Blick etwas unglücklich gewählten Titel „My Vision“ hat er Künstler der jüngeren Generation gebeten zum Thema Zukunft und Utopie eine Arbeit zu kreieren. Ein Großteil der Werke sind also speziell für diese Ausstellung geschaffen worden, was in Museen leider immer weniger der Fall ist, da häufig einfach schon vorhandene Arbeiten um ein Thema gruppiert werden. Damit vergeben die Museen die Chance aktiv in das Kunstgeschehen einzugreifen und machen sich immer stärker zum Handlanger der Galerien und des Marktes. Nicht so die Ausstellung „My vision“ in der 80 % aller Arbeiten im Auftrag des Museums entstanden. Unglücklich scheint der Titel, weil er nicht so sehr auf eine individuelle Sicht der Dinge verweist, als auf die Utopie als gesellschaftliche Kraft der Veränderung durch eine spezifische Vorstellung. Hat man aber erst einmal Klassiker der Utopie wie Thomas Morus´ Utopia gelesen, stellt man mit Schrecken fest, dass sich die Modernität der dargelegten Vision mit einem unverstellbaren…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang