Nachrichtenforum , 2018

Nachrichten

Museen

Bei der Kasseler Documenta 2917 bildete die Arbeit Demos des griechischen Künstlers Andreas Angelidakis die Plattform für das öffentliche Veranstaltungsprogramm unter dem Titel „The Parliament of Bodies.“ Sie besteht aus 74 gepolsterten Modulen in Betonoptik, die flexibel genutzt werden können. Der Förderverein Gesellschaft für Moderne Kunst in Dresden e. V. erwarb nun dieses Werk und stellt es dem Dresdner Albertinum als Dauerleihgabe zur Verfügung. Die Installation ist jetzt langfristig im Lichthof des Albertinuns als Forum zu benutzen. Der Titel bezieht sich auf den altgriechischen Begriff für „das Volk eines Staates“.

Erika Hoffmann-Koenige schenkte den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden die Sammlung Erika und Rolf Hoffmann mit rund 1.200 Arbeiten von der Zeit um 1910 bis in die Gegenwart. Mit Beispielen aus der Malerei, Fotografie, Zeichnung, Skulptur, Installation, Film- und Videokunst sind u. a. Jean-Michel Basquiat, Monica Bonvicini, Marcel Broodthaers,Tracey Emin, Isa Genzken, Bruce Nauman, Sigmar Polke, Arnulf Rainer, Pipilotti Rist, Thomas Ruff, Anri Sala, Frank Stella, Hiroshi Sugimoto, Wolfgang Tillmans oder Andy Warhol in der Sammlung vertreten. Das Sammlerehepaar Hoffmann war in Mönchengladbach und Köln eng mit den Kunszenen im Rheinland verbunden. Seit 1997 ist die Sammlung in Berlin in den Sophie Gips-Höfen untergebracht. In den nächsten fünf Jahren soll sie in Dresden ihren endgültigen Standort finden und allen 15 Museen dort die Möglichkeit bieten, mit dem Konvolut zu arbeiten.

Ihr hundertjähriges Bestehen feiert die Kunsthalle Bern in diesen Wochen. Jubel gab es nicht immer: „vor einem halben Jahrhundert“ kippten Berner Bauern Mist vor den Eingang,…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang