Messen & Märkte , 2005

Christian Huther

Neues Konzept, neuer Ort

Vorbericht zur „Art Frankfurt“ 2005

Michael von Zitzewitz hat nichts von seinen Vorgängern gelernt. Denn der Frankfurter Messechef plauderte Ende Oktober bei einem China-Besuch aus, dass die chronisch defizitäre Kunstmesse „Art Frankfurt“ auf dem Prüfstand steht. Und das just vor Beginn der Kölner Kunstmesse – eine schlechtere Werbung für Frankfurt kann man sich gar nicht ausdenken. Aber Zitzewitz war da nicht viel klüger als frühere Messechefs, die nach ähnlichen Überlegungen rasch einsehen mussten, dass ein solches Kulturprojekt nicht nur nach ökonomischen Prinzipien zu beurteilen ist. Entsprechend harsch fiel die Kritik an Zitzewitz aus. Nun will er seine unbedachte Äußerung nicht mehr so verstanden wissen und gibt der schon seit 1989 stattfindenden „Art“ wieder grünes Licht.

Allerdings wird nur die nächste Messe vom 28. April bis 2. Mai 2005 unverändert bleiben, für die 18. „Art“ im Jahr 2006 wird das Konzept von Objektleiterin Marianne El Hariri grundlegend überarbeitet. Genaueres ist erst in einigen Wochen zu erfahren, aber El Hariri will mit der „Art“ vom Messegelände weg und „ins Leben rein, an einen kulturell besetzten Ort mit besserer Anbindung an ähnliche Aktivitäten“ (El Hariri). Als neuen Standort hat sie das zentralere Bockenheimer Depot im Auge, ein ehemaliges Straßenbahndepot aus der Gründerzeit, das seit einiger Zeit als Spielort für Theater und Tanz dient. Allerdings könnten dort nicht mehr 200 Galerien ausstellen wie in der Messehalle 1, sondern allenfalls 100 bis 150.

Aber eine Reduzierung der Teilnehmer stände der „Art“ durchaus gut zu Gesicht, leidet sie doch schon lange unter ihren vielen mittelmäßigen…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Christian Huther

Weitere Artikel dieses Autors