Nachrichtenforum: Personalien · von Jürgen Raap · S. 16 - 17
Nachrichtenforum: Personalien , 1999

HARALD SZEEMANN, Leiter der diesjährigen Biennale von Venedig, wird auch die nächste Biennale im Jahre 2001 betreuen.

MARTIN HELLER ist als Nachfolger von PIPILOTTI RIST künstlerischer Leiter der EXPO 2001 in der Schweiz.

CHRISTOPH STÖLZL, Generaldirektor des Deutschen Historischen Museums und Radio-Moderator in Berlin, tritt als Nachfolger des verstorbenen PROF. AUGUST EVERDING als künstlerischer Berater in das Hannoveraner EXPO-TEAM ein.

HANS VAN DER GRINTEN ist mit Erreichen seines 70. Geburtstags im März satzungsgemäß aus den offiziellen Funktionen (Stiftungsvorstand, Direktion) im Museum Schloß Moyland ausgeschieden. Anläßlich seines Abschieds wird bis zum 5. September dort die Ausstellung „50 Jahre Sammlung van der Grinten“ gezeigt.

HERWIG GURATZSCH, seit 1993 Leiter des Leipziger Museums der Bildenden Künste, wechselt im Oktober auf den Chefsessel der neuen “ Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloß Gottorf“.

CORNELIA FAIST hat im April die Leitung des Münchener Kulturzentrums „Praterinsel“ aufgegeben.

PETER OSWALD wird in den Jahren 2000 bis 2004 das Avantgarde-Festival „Steirischer Herbst“ in Graz leiten.

BARBARA STEINER übernimmt ab Mai 1999 die Leitung des Kunstvereins Wolfsburg.

PETER CONRADI übernahm von PETER ERLER den Präsidentenposten der Bundesarchitektenkammer.

PROF. WALTER GRASSKAMP, PROF. KARL IMHOF und ANDREAS VON WEIZSÄCKER wurden für eine Amtszeit von zwei Jahren zu Prorektoren der Münchener Kunstakademie gewählt. Neuer Rektor ist ab dem 1. April 1999 PROF. BEN WILLIKENS.

EDUARDO CHILLIDA wurde 75 Jahre alt. Unter anderem richtete die Kölner Galerie Stefan Röpke ihm eine Geburtstagsausstellung aus.

BEN PATTERSON, Fluxus-Künstler, führt am 28. Mai zu seinem 65. Geburtstag in Wiesbaden-Erbenheim (Fluxus-Kirche) seine neueste Oper auf.

DIETMAR SCHNEIDER, Kölner Kunstvermittler, wird im Juni 60 Jahre alt. Die Künstlerfreunde um Lutz Fritsch und…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang