Nachrichtenforum: Personalien · von Jürgen Raap · S. 20
Nachrichtenforum: Personalien , 2003

Kasper König , Direktor des Museum Ludwig Köln, ist zum Kommissar für den österreichischen Pavillon auf der diesjährigen Biennale von Venedig berufen worden. Gegenüber dem Newsletter „galerienkoeln“ erklärte König, das Angebot habe ihm Staatssekretär Franz Morak unterbreitet. König habe „spontan zugesagt, falls denn der Bildhauer Bruno Gironcoli im Ö-Pavillon ausstellen würde“. Kommissar für den deutschen Pavillon ist Dr. Julian Heynen, Direktor des „K 21“ in Düsseldorf. Er zeigt dort Candida Höfer und Martin Kippenberger. Ronald Schill , Hamburger Innensenator, hat den Designer Luigi Colani beauftragt, neue Dienstkleidung für die hanseatische Polizei zu entwerfen. Colani verlangt dafür kein Honorar. Es sei ihm ein „persönliches Anliegen“, die Beamten von ihren „fäkalienfarbenen“ Uniformen zu befreien: „Die ganze Republik soll süchtig nach Hamburg schauen“.

Thomas Flierl , Berliner Kultursenator, will seine Staatssekretärin Krista Tebbe als Beamtin auf Probe nicht weiter beschäftigen und ihre Stelle zum 1. April 2003 neu besetzen.

Wim Delvoye , belgischer Künstler, sagte seine Teilnahme am Poesie-Sommer von Watou ab. Tierschützer hatten dagegen protestiert, dass Delvoye dort 23 tätowierte Schweine als Kunstwerke ausstellen wollte.

Christo und Jeanne Claude planen für 2005 eine Verhüllungsaktion im New Yorker Centralpark. Die zuständigen Behörden gaben bereits grünes Licht.

Christos Joachimides, Ausstellungsmacher, steckt in den Vorbereitungen sein Projekt „Outlook“. Die Ausstellung findet im Oktober 2003 in Athen statt.

Dietmar Schneider, Kölner Kunstvermittler, feiert das 25-jährige Jubiläum seiner „Kölner Skizzen“. In jeder Ausgabe der viermal im Jahr erscheinenden Zeitschrift bildet eine Künstlermonografie den…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang