Nachrichtenforum: Personalien · S. 22
Nachrichtenforum: Personalien , 2010

Donata Herzogin zu Mecklenburg von Solodkoff verhandelte mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern über die großherzogliche Kunstsammlung. Presseberichten zufolge wolle das Land der Herzogin für die Kunst 400 Hektar Waldgelände im Verkehrswert von 3,4 Mill. Euro überlassen. Außerdem geht es um 4,5 Mill. Euro in bar. Wie es heißt, stünden die Verhandlungen kurz vor dem Abschluss.

Alexander Klar ist als Nachfolger von Volker Rattemeyer neuer Direktor des Museums Wiesbaden.

Mateo Kries übernahm am 1. Januar 2011 die Leitung des Vitra Design Museums und ist damit für die inhaltliche Konzeption zuständig. Das Management verantwortet künftig Marc Zehntner.

Carsten Höller, Künstler, und Udo Kittelmann, Direktor der Berliner Nationalgalerie und Kurator der Höller-Ausstellung „Soma“ im Hamburger Bahnhof, bekamen in einer Rezension des „Tagespiegel“ Extravaganz und Verrücktheit bescheinigt. Zu der bis zum 6. Februar 2011 laufenden Ausstellung gehören nämlich u.a. zwei Gehege mit lebenden Rentieren aus der Uckermark. Obwohl jede Zirkusvorstellung, bei der Tiger oder Ponys mit Peitschengeknalle durch die Manege dirigiert werden, fragwürdiger ist, kommentierten Leser der Rezension die Ausstellung mit Tierquälerei-Vorwürfen.

Prof. Kirsten Baumann, Leiterin des Museums der Arbeit in Hamburg, ist jetzt auch Vorstandsvorsitzende der Stiftung Historische Museen in Hamburg.

Hans-Peter Feldmann, in Düsseldorf lebender Künstler, durfte eine komplette Ausgabe des „SZ-Magazins“ der Süddeutschen Zeitung gestalten. Das Magazin im Künstler-Layout wurde als „Edition 46“ publiziert. 1974 hatte Feldmann vorgehabt, Bilder unkommentiert in Zeitungen erscheinen zu lassen. Damals wollte sich jedoch kein Verlag auf eine solche künstlerische Durchbrechung redaktioneller Prinzipien einlassen.

Andrea Madesta ist rund ein Jahr nach ihrem Amtsantritt als Direktorin vom Stiftungsrat des Kunstforums Ostdeutsche Galerie Regensburg zum…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang