Nachrichtenforum , 2012

Jutta Müller wechselte von der Geschäftsführung der Kölner Baukunst-Galerie zur Gesellschaft der Kunstfreunde der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen. Dort führt die studierte Kunsthistorikerin künftig die Geschäfte des Vereins. Mit ihrem Weggang endete auch die Geschichte der Baukunst-Galerie, die von Irene Gerling 1964 gegründet wurde und die der jetzige Inhaber nun aufgab.

Roger Diederen hat die Leitung der Münchener Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung übernommen. Er war vorher dort schon als Kurator tätig und will auch als Direktor weiterhin Ausstellungen kuratieren.

Gert und Uwe Tobias, Künstlerzwillinge, schenkten dem Dresdner Kupferstichkabinett aus ihrem Werk zwei großformatige Farbholzschnitte.

Markus Lüpertz illustrierte das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland. Zu den ersten 19 Artikeln über die Grundrechte als konstitutive Substanz der Verfassung schuf Lüpertz 19 Gemälde. Für den Künstler haben diese Grundwerte den gleichen Rang wie die Zehn Gebote im Alten Testament. Gegenüber der BILD-Zeitung erklärte Markus Lüpertz, er würde auch gerne den Koran illustrieren.

Giovanna Melandri ist neue Präsidentin des MAXXI-Museo nazionale delle arti del XXI secolo. Von 1998 bis 2001 war sie Kulturministerin. Im zweiten Kabinett von Ministerpräsident Romano Prodi 2006-2008 war die studierte Wirtschaftswissenschaftlerin Ministerin für Jugend und Sport. Sie ist Mitglied der Partito Democratio (Mitte-Links-Partei). Die Entscheidung des amtierenden Kulturministers Lorenzo Ornaghi wird von den Parteien der politischen Opposition kritisiert: fachlich gibt es an Melandri zwar nichts auszusetzen, aber man wirft Ornaghi Kungelei vor, ausgerechnet eine Kollegin aus der Politik auf diesen Posten zu berufen.

Kasper König, bis Oktober 2012 Direktor des Museum Ludwig Köln, hat sein privates Archiv mit Künstlerkorrespondenz etc. dem ZADIK-Zentralarchiv des deutschen Kunsthandels überlassen.

Hannelore B. Schulhof,…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang