Nachrichtenforum , 2013

Prof. Georg Quander wird als Kölner Kulturdezernent nicht für eine zweite Amtszeit wiedergewählt und scheidet am 31. Mai 2013 von seinem Posten aus. Darauf verständigten sich die Ratsfraktionen von SPD, FDP und Grünen. Rückhalt hatte Quander zwar in der örtlichen CDU, im Kulturrat und großen Teilen der freien Szene, obwohl der Opern- und Musikliebhaber bei den Malern und Bildhauern nicht unbedingt als leidenschaftlicher Förderer der bildenden Künste auffiel. Die Suche nach einem Nachfolger wollten Kölns Stadtobere nunmehr professioneller angehen als früher, wo meistens der sprichwörtliche kölsche Klüngel den Postenschacher der Lokalpolitiker prägte: sie beauftragten diesmal von Anfang an ein Personalberatungsbüro.

Rein Wolfs wird Nachfolger von Robert Fleck als Intendant der Bonner Bundeskunsthalle. Wolfs kommt aus Kassel an den Rhein: er ist dort seit 2008 Leiter des Museum Fridericianum. Die Bundeskunsthalle wurde als Teil der Bonner Museumsmeile zwischen 1989 und 1992 gebaut, als Bonn noch Bundeshauptstadt war. Sie wird auch nach dem Wechsel von Regierung und Parlament nach Berlin im Jahre 1999 weiterhin als „Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland“ betrieben und jährlich mit 16,5 Mill. Euro aus Bundesmitteln bezuschusst.

Stephan Berg, Direktor des Kunstmuseum Bonn, kuratiert eine Ausstellung „Drinnen und draußen – kritische Interventionen“ für das Goethe-Institut Prag. Die Ausstellung mit Beiträgen von Julia Schmidt, Heike Weber, Michael Jäger, Antje Schiffers/Thomas Sprenger und Sascha Weidner ist dort bis 2015 zu sehen.

Gisela Parak hat am 1. Februar 2013 die Leitung des Museums für Photographie in Braunschweig übernommen.

Gereon Sievernich, Direktor des Berliner Martin Gropius-Baus, plant für 2014 eine große Ausstellung mit dem chinesischen…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang