Gespräche mit Künstlern · von Stephan Schmidt-Wulffen · S. 304
Gespräche mit Künstlern , 1987

Stephan Schmidt-wulffen

Schlafende Krokodile belauschen

Mit James Lee Byars auf Besuch im „Palast der Philosophie“

Daß ein Philosophieexamen einen schon zum Philosophen adelt, wäre dem Rezensenten kaum eingefallen. Als informationshungriger Journalist fuhr er zum „Palast der Philosophie“, in den James Lee Byars vorübergehend die Düsseldorfer Kunsthalle verwandelt hatte. Doch dann sah er sich unversehens als ,Gastphilosoph‘ in die Pflicht genommen. Vor der glänzenden Fassade der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalens empfing ihn der goldige Amerikaner gnädig, nach Art antiker Seher die Augen verbunden. Der philosophische Ritterschlag erfolgte unter einem schütteren „Himmelsbaum“ aus China, den profanere Betrachtungsweise glatt für eine Nachwuchsbuche gehalten hätte. Aber, so die erste Lektion des zu Ehren gekommenen Schreibers, gelegentlich braucht es nur ein Wort, um aus dem gewohnten Einen ein wenn auch nur provisorisches Anderes zu machen. Nachdem Baum und Journalist ihre jeweiligen Ernennungen hinter sich gebracht hatten, folgte letzterer dem Künstler, der sich dem Palast näherte, und auf die Flaggen vor dem Portal weisend, erläuterte:

„Diese goldenen Flaggen sind die neuen deutschen Welt-Flaggen. Ihre Botschaft ist in sie einperforiert. Sie sagt: IP – Interrogative Philosophy. Die Idee bezieht sich, sehr vereinfacht, auf die philosophische Energie Deutschlands, denn man mußte irgendwo anfangen, wo Philosophie immer sehr ernst genommen worden ist. Dort wollte ich die Fahne einer Philosophie der Frage errichten. Das ist die Idee. Ich möchte gerne auf diese Fahne aufmerksam machen. Bisher merken die Leute nicht einmal, daß eine Botschaft drauf geschrieben ist. Wenn es ihnen nichts ausmacht, stellen wir uns hier mal für einen Augenblick hin und ich erzähle ihnen mehr…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Stephan Schmidt-Wulffen

Weitere Artikel dieses/r Autors*in