Titel: Schönheit II , 2008

Schönheit II

Herausgegeben von Jürgen Raap und Martin Seidel

Die letzte Ausgabe des KUNSTFORUM schon war der Schönheit gewidmet. Seit Erscheinen des Bandes im Mai diesen Jahres ereigneten sich wieder ein paar Umweltkatastrophen, 1,5 Millionen Menschen weltweit sind verhungert, in den USA wurden statistisch gesehen etwa sechs Todesurteile vollstreckt. Das sind Dinge, die die Welt bewegen. Dinge, die als wichtiger gelten als alle ästhetischen Hervorbringungen und Überlegungen. Doch die Alltäglichkeiten, Widrigkeiten und Katastrophen erschüttern die Bedeutung künstlerischer Schönheit keineswegs. Im Gegenteil. Die Herausgeber und Autoren des vorliegenden Kunstforum-Bandes sind sich sicher und beharren: Schönheit ist nicht nur „schön“, nicht nur Geplänkel und Ausflucht. Schönheit ist wichtig, sogar lebens- und überlebenswichtig. Sie ist für die Kunst – und von da fürs Leben – das Maß der Dinge und soll mit weiteren Aspekten erneut zur Diskussion gestellt werden.

Dass es noch immer zum Thema viel zu sagen gibt und noch viel mehr zu sagen gäbe, zeigt sich nicht zuletzt daran, dass die Texte dieses und des letzten Kunstforum-Bandes unterschiedliche Denkansätze und Vorstellungen prägen. Es herrscht kein Konsens, was Schönheit ist, wo sie schön, bedeutend, zweckmäßig und erlaubt und wo sie kitschig, unbedeutend, unzweckmäßig und unerlaubt ist. Von daher gilt es, ihren vielfältigen Verwurzelungen und Verzweigungen in Kunst und Natur, in Kunst und Alltag nachzuspüren, ihre Möglichkeiten und Gefahren facettenreich auszuloten, Erscheinungsweisen zu beschreiben und Vorurteile aus dem Weg zu räumen. Zum Beispiel jenes, dass Schönheit dem Engagement der Kunst hinderlich sei, dass Schönheit mit visueller Opulenz zu tun hat und vor allem sinnlich, nicht auch…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang