Ausstellungen: Tübingen , 2018

Sexy and cool –Minimal goes emotional

Materialität und Idealität des Orthogonalen
Kunsthalle Tübingen 24.03. – 01.07.2018
von Johannes Meinhardt

Die Ausstellung „Sexy and Cool – Minimal goes Emotional“ umfasst Arbeiten von 16 Künstlerinnen und 5 Künstlern (das ist durchaus ein Statement der neuen Leiterin der Kunsthalle Tübingen, Nicole Fritz), die sich – auf sehr unterschiedliche Weise – auf die Minimal Art beziehen. Genauer gesagt beziehen sie sich nicht auf die radikale Infragestellung der zentralen Kategorien der Kunst der Neuzeit und der Moderne – der Kategorien Autorschaft, Kunstwerk, Komposition, Authentizität –, von der die Minimal Art ausging, sondern auf die neutrale, anonyme, rechtwinklig-geometrische Erscheinungsweise der Arbeiten der Minimal Art. Die Ausstellung versammelt Künstler aus drei Generationen, die die strenge Geometrie quadratischer oder rechteckiger Flächen und kubischer oder rechteckiger Körper zum Ausgangspunkt nehmen, sie aber aufbrechen, stören, ironisieren oder unterlaufen, die den Körper, organisches oder weiches Material, Prozesse, Weiblichkeit in die Geometrie rechteckiger Flächen und Körper einführen (und damit postminimalistische Positionen weiter treiben oder weiterbetreiben). Paradigmatisch für das Thema der Ausstellung wäre wohl das Video Walking on Carl Andre, 1997, von Sylvie Fleury, in dem weibliche Beine in roten High Heels zu sehen sind, die auf einer Bodenplastik von Carl Andre (die als Catwalk verwendet wird) posieren und sich präsentieren. Eine zweite Arbeit von ihr arbeitet mit einem vergleichbaren Gegensatz von minimalistischer Strenge und undeutlich organischen Formen: Eternal Wow on Shelves (gold), 2008; auf übereinander hängenden Wandborden aus Edelstahl, die offensichtliche Donald Judd zitieren, liegen golden bemalte, formlose, breiartige Klumpen,…


Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Johannes Meinhardt

Weitere Artikel dieses Autors