vorheriger
Artikel
nächster
Artikel
Titel: exhibit! - III. Fragen zur Autor*innenschaft · von Johannes Porsch · S. 122 - 127
Titel: exhibit! - III. Fragen zur Autor*innenschaft ,

Suchan Kinoshita

Kooperation
Ein Gespräch von Johannes Porsch

„Eigentlich hat diese Ausstellung ganz banal mit der Kooperation mit meinem Hund angefangen. Als ich gefragt wurde, ob ich hier was machen möchte, kam mir diese Arbeit als erste in den Sinn. Sie wurde während der Spaziergänge mit meinem Hund von ihm zusammengesammelt. Der Antrieb meines Hundes, Stöcke zu sammeln, ist wohl durch mein Interesse an seinem unbeirrbaren Bestreben generiert worden, diese Stöcke mit nach Hause zu nehmen, also sie nicht mir zu geben, sondern sie zum Haus zu tragen. Und wie man hier sehen kann: Es gibt eine Entwicklung – die Stöcke wurden immer länger. Ich denke, das war unsere Kooperation. Mein Interesse am Wunsch meines Hundes und seine daraus folgende Ambition haben einander angestachelt und beeinflusst.“

(Suchan Kinoshita zu „Stick Empathy“, Mudam Luxembourg, 2011, kuratiert von Enrico Lunghi, https://youtu.be / PF538eO3-Es.)

Johannes Porsch: Für deine Arbeit und deine Ausstellungen sind Begriff und Prozess der Kooperation, des Zusammenwirkens wichtig. In Bezug auf „Stick Empathy“ hast du die Wendung „im falschen Moment am richtigen Ort“ gebraucht. Wenn ich an das Wort „zusammenwirken“ denke, öffnet „im falschen Moment am richtigen Ort“ für mich die Assoziation des Verpassens und damit eine paradoxe Situation, die ich als „misfit“ bezeichnen würde.

Suchan Kinoshita: Das Glücksgefühl „im richtigen Moment am richtigen Ort zu sein“ wird hier in zweierlei Hinsicht ersetzt: „im richtigen Moment am falschen Ort“ oder „am falschen Ort im richtigen Moment“ zu sein. Es gilt diese Unstimmigkeit als etwas Mögliches zu erkennen, das nicht geplant werden kann. Die…


Weiterlesen?

Der Artikel ist aus dem aktuellen Band und somit nur für Abonnenten zugänglich. Erstellen Sie Ihren Zugang und lesen Sie sofort weiter:

Probelesen

  • 1 Ausgabe bequem nach Hause geliefert + E-Paper inklusive
  • 30 Tage Digitalzugang: Alle seit 1973 erschienenen Ausgaben, Texte, Bilder, Personen, Institutionen, Ausstellungen...
  • Ersparnis über 30%

19,90 €