Ausstellungen: Wien , 2014

Franz Thalmair

Ulrike Grossarth

»Wäre ich von Stoff, ich würde mich färben«

Generali Foundation, Wien, 24.1. – 29.6.2014

Das Ausstellungsprogramm der Generali Foundation stand in den vergangenen Jahren unter dem Widerspruch von gleichzeitiger Verdichtung und Öffnung. Die spezifische und gerade deshalb international viel beachtete Sammlung konzeptueller Kunst, ihr gesellschaftspolitisches und institutionskritisches Potenzial, aber auch die Nüchternheit, die dem Ausstellungshaus seit seiner Gründung immer wieder attestiert werden, hat die scheidende Direktorin Sabine Folie seit ihrer Bestellung vor sechs Jahren mit einem gehörigen Schuss kuratorischer und künstlerischer Freiheit versehen. Folie war 2008 auf Sabine Breitwieser gefolgt, ihrerseits Gründungsdirektorin der Generali Foundation und heute amtierende Direktorin des Museums der Moderne in Salzburg. Vor einigen Wochen hatte Breitwieser überraschend eine Partnerschaft mit der Versicherung und die damit verbundene Übersiedlung der Kunstsammlung von Wien nach Salzburg publik gemacht – eine Entscheidung, die über den Kopf von Sabine Folie hinweg getroffen wurde und aus der die Kunsthistorikerin nun die Konsequenz zieht und ihre Funktionen zurücklegt.

Mit poetischen Ausstellung wie etwa „Un coup de dés. Bild gewordene Schrift“ (2008), mit den dystopischen Arrangements von „Die Moderne als Ruine“ (2009), eine auf die Gegenwart bezogene Verhandlung des historischen Topos der Utopie, oder mit der ortsspezifischen Setzung von „unExhibit“ (2011) hat Folie während ihrer Direktorinnenschaft vor allem kunstimmanente Diskurse forciert und ihr stark selbstreflexives Programm aus den inhaltlichen und formalen Bedingungen der hauseigenen Sammlung heraus entwickelt. Einem derartigen kuratorischen Zugang, der in erster Linie um sich selbst kreist, kann man durchaus vorwerfen, hermetisch zu sein, vielleicht sogar noch hermetischer, sperriger und verkopfter als der…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Franz Thalmair

Weitere Artikel dieses Autors