Titel: Das Neue Ausstellen · von Peter J. Schneemann · S. 64
Titel: Das Neue Ausstellen , 2007

Peter J. Schneemann

Wenn Kunst stattfindet!

Über die Ausstellung als Ort und Ereignis der Kunst

Polemik oder Apotheose?

„Kuratorenkunst“ als Schimpfwort, die zeitgenössische Kunstausstellung als „Entsinnlichungsmaschine“ 1, der Boom der Institution Ausstellung und die Profilierung ihrer Protagonisten zieht ebenso viel Interesse wie auch Polemik auf sich. In der Ökonomie der Aufmerksamkeit hat das ephemere Ereignis den Wettbewerb gegen den Tempel der Zeitlosigkeit, dem bewahrenden Museum, für sich entschieden.2 Die Termine von Eröffnungen, Vorträgen, Führungen, Podien und Pressekonferenzen stellen einen mehrfachen Overkill dar. Neben der lokalen Szene will man doch auch noch Manifesta, Biennale und Documenta mitnehmen. Neue Entdeckungen auf den Diplomausstellungen machen, alternde Stars in viel zu großen Retrospektiven ehren, globale Perspektiven in China, Indien und Afrika bedenken, Ausstellungen im öffentlichen Raum würdigen, junge Kuratoren in ihren mehr oder weniger originellen Bespielungen ihrer eigenen Küche unterstützen. Längst hat das Format „Ausstellung“ den klassischen Besuch in der ständigen Sammlung vergessen lassen. Kunst findet statt und alle müssen sich beeilen, in kurzen Momenten Gleichzeitigkeit erfahren zu dürfen. (Abb. 1) Die Titel überbieten sich mit programmatischer Schärfe, ironischer Brechung und aktuellem Bezug und scheinen doch alle aus dem Katalog einer trendigen aber mittelmäßigen Agentur zu entstammen – natürlich auf Englisch – doppeldeutig und beliebig. Diskurs wird versprochen und modische Schlagwortwellen geliefert – ob „Hotspots”, „Lost and Found“, „Paint-O-Mania“,3 „Personal Affairs“, „Summer of Love”, „Covering the Real”, „Flashback”, „When Humour Becomes Painful“. Nicht selten verbergen sich hinter solch begabter Titelei fast beliebige, assoziative und additiv funktionierende Zusammenstellungen. Wir sind ständig überfordert und empfänglich für manche Polemik, die…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Peter J. Schneemann

Weitere Artikel dieses/r Autors*in