Gespräche mit Kunstvermittlern · von Heinz-Norbert Jocks · S. 411
Gespräche mit Kunstvermittlern , 1999

»Wer anfängt, von Erde, Licht und Meer zu reden, rutscht verdammt leicht ab in die gefährliche Ecke von ‚Blut und Boden’«

HEINZ-NORBERT JOCKS IM GESPRÄCH MIT JEAN CLAIR, DIREKTOR DES MUSÉE PICASSO IN PARIS

Jean Clair, 1940 in Paris geboren, wurde 1975 Leiter des Centre Pompidou, 1977 Professor an der École du Louvre. Er war Leiter der Biennale in Venedig anlässlich ihrer 100-Jahr-Feier. Seit 1989 ist er Direktor des Musée Picasso in Paris. Dort, in seinem kleinen Büro, unterhielt sich Heinz-Norbert Jocks mit ihm über seine Herkunft, über Literatur und Kunst ebenso wie über sein Buch Die Verantwortung des Künstlers. Avantgarde zwischen Terror und Vernunft, das bei DuMont erschien und nicht nur in Frankreich heftigste Polemiken auslöste.

*

Heinz-Norbert Jocks: Ich würde gerne etwas über ihr Verhältnis zu Bildern am Anfang Ihres Lebens erfahren?

Jean Clair: Darüber, wie ich die ersten Bilder in meinem Leben gesehen habe? Eine alte Geschichte! (Lacht). Als ich klein war, ganz klein? (Lacht) Nun, wie soll ich’s sagen: Ich wurde im Oktober 1940 in ziemlich einfachen Verhältnissen geboren. Ja, in einer bäuerlichen Welt, in der ich mit Malerei überhaupt nicht in Berührung kam. In diesem äußerst bescheidenen Milieu, existierte nichts dergleichen, erst recht nicht um 1940. Auch durch den Krieg war der Zugang zur Kunst versperrt. Aber ich hatte 1947 in der französischen Grundschule Glück mit meinem Zeichenlehrer, der uns statt Blumensträuße oder Gipsfiguren abmalen, Reproduktionen von Matisse, Picasso und Braque kopieren ließ. Ich erinnere mich noch gut daran, wie er diese an die Tafel heftete. Er hatte kein Geld,…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Heinz-Norbert Jocks

Weitere Artikel dieses Autors