Ausstellungen: Düsseldorf , 2011

Thomas W. Kuhn

Wiener Glut

»Neue Kunst aus Wien und Düsseldorf«

KIT – Kunst im Tunnel, Düsseldorf, 6.8. –- 18.9.2011

Nachdem das KIT in diesem Jahr bereits englische, belgische und niederländische Künstler vorgestellt hat, gelegentlich begleitet von Positionen aus dem Rheinland, richtete sich mit dieser Schau der Blick nach Österreich. Kuratorin Barbara Rüdiger stellte auf Einladung der Institutsleiterin Gertrud Peters künstlerische Positionen aus Wien vor. Dabei kommen viele der jüngeren, in Wien lebenden Künstler aus dem Ausland. Die Szene vor Ort ist nach Aussagen von Kennern zugleich unüberschaubarer und internationaler geworden, belebt durch eine Reihe von Off-Räumen, die neue Impulse setzen.

Den Kontakt in die Hauptstadt der Alpenrepublik stellten Alexander Wissel und Moritz Fiedler her, Studenten der Düsseldorf Kunstakademie, Fiedler zudem ehemaliger Student an der Wiener Akademie bei Heimo Zobernig. So ergänzen die beiden als Gäste die 19 in Wien lebenden Künstler, die zwischen 1956 und 1982 geboren wurden. Der Titel spielt augenzwinkernd mit den notorischen Wienklischees, verweist aber im Untertitel kryptisch auf den inhaltlichen Aufhänger der Schau, Bildende Kunst und Angewandte Gestaltung, respektive Kunst und Leben: „Der Krausfakler hat die Fledermausabortfrau ins Bein gebissen weil sie keine Hoffmannsmusterkleider trägt.“

Es handelt sich um ein Zitat aus einem Brief von Oskar Kokoschka an Erwin Lang. Kokoschka berichtete vom Drama der unzureichenden Durchdringung der beiden oben genannten Sphären, im Widerspruch zum erklärten Ziel der Wiener Werkstätten. Das von Josef Hoffmann gestaltete Cabaret Fledermaus gehörte zum Umfeld der Werkstätten und Hoffmann war auch an den Entwürfen für Reformkleider bekannt. Alle an der Ausstellung beteiligten Künstler berührten in ihren…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Thomas W. Kuhn

Weitere Artikel dieses Autors