vorheriger
Artikel
nächster
Artikel
Magazin: Publikationen · von Jürgen Raap · S. 467 - 467
Magazin: Publikationen , 1995

Wiener Museums- und Stadtführer

Im Wiener Museumsführer von Berndt Anwander werden nicht die bekannten großen Museumsinstitute aufgelistet, sondern kleinere Spezialsammlungen und Zusammentragungen von Kuriosa: das Rauchfangkehrermuseum ist ebenso vertreten wie das Wiener Kriminalmuseum, das Bestatter- und das Fiakermuseum, und sogar ein Sexmuseum fehlt nicht.

Gleichzeitig bringt der Falter-Verlag in seiner Reihe „Die kleinen Schlauen“ von Hildegund Amanshauser den Stadtführer „Kunstszene Wien“ heraus mit Portraits von Künstlern, Kritikern, Kuratoren und Galeristen, einer Beschreibung der neuen Kunsthallen, Essays zur Museumsmisere und der Kulturpolitik. Außerdem: Adressen von Szene-Lokalen und Fachgeschäften für Künstlerbedarf etc.

Jürgen Raap

Berndt Anwander, Wiener Museumsführer, Bd. 1 »Klein-, Sonder- und Fachmuseen – Von Aspern 1809 bis zum Ziegelmuseum«, 400 S., 130 Fotos, Falter Verlag Wien 1995, Preis: ca. 348 öS.

Hildegund Amanshauser, Kunstszene Wien, mit ca. 50 Fotos, Falter Verlag Wien 1995, Preis: ca. 165 öS.

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei