Ausstellungen: Berlin , 2006

Cornelia Gockel

YBA – Young Bavarian Art

Gagosian Gallery, Berlin, 7.2. – 11.3.2006

Alpenländisches Flair machte sich zur Eröffnung der Ausstellung „YBA-Young Bavarian Art“ mit 13 Münchner Künstlern in der „Gagosian Gallery“ breit. Denn dort trat die Künstlerin Stefanie Pelz als EVAROSTFREI mit ihrer „Jodelperformance“ auf, um das Berliner Vernissagepublikum mit bayerischem Brauchtum vertraut zu machen. Ob sie den Hellwig-Schwestern damit Konkurrenz machen kann, bleibt dahin gestellt. Doch zumindest steht sie mit ihrer Adaption von „Springt der Hirsch übern Bach“ und anderen Gesangseinlagen in Tradition zu dem inzwischen schon geschichtsträchtigen Ausstellungsort.

Als die Gagosian Gallery Berlin im September letzten Jahres eröffnete, herrschte zunächst Verunsicherung in der Kunstszene. Sollte der Global-Player Larry Gagosian tatsächlich einen neuen Standort in der Bundeshauptstadt gefunden haben? Ein Besuch in der Auguststraße 50A verschaffte schnell Klarheit, denn hier in den schäbigen, heruntergekommenen Räumen eines Berliner Wohnhauses gab es keine Kunst zu kaufen. Vielmehr erinnerte der Ausstellungsort an einen der zahlreichen Off-Spaces, von denen viele in Berlin-Mitte entstanden sind. Hinter dem Gag verbirgt sich das Kuratorenteam der Berlin Biennale mit Maurizio Cattelan, Massimiliano Gioni und Ali Subotnick. Ihre Berliner Gagosian Gallery ist die Raubkopie einer bekannten Marke, mit der die Wirkung von Images und Markenzeichen im Kunstbetrieb ironisch hinterfragt wird. Das Biennale-Team knüpft damit an die Erfolgsgeschichte seines New Yorker Projekts, der „Wrong Gallery“ an, einem Ausstellungsort, der nur aus einer verschlossenen Tür bestand.

Mit dem Titel YBA greift die von Olaf Metzel kuratierte Ausstellung mit 13 Münchner Künstlern diese Strategie erneut auf. Denn das Kürzel bezieht sich auf die legendären „Young…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Cornelia Gockel

Weitere Artikel dieses Autors