2007 - 188 – www.kunstforum.de
188

52. Biennale Venedig

Michael Hübl stellt seine Anmerkungen zur 52. Biennale di Venezia unter die Überschrift „Über dem Abgrund lauert die Harmonie“. Mit dem Direktor Robert Storr unterhielt sich Heinz-Norbert Jocks, der auch ... WEITERLESEN den Kurator des deutschen Pavillons, Nicolas Schafhausen, sowie neun Biennale-Künstler interviewte. Der ausführliche Fotorundgang durch die Hauptausstellungen und alle nationalen Pavillons (Wolfgang Träger) wurde von Susanne Boecker ergänzt durch Wahrnehmungshilfen und Kommentaren zu den einzelnen Künstlern. VERBERGEN

Skulptur-Projekte Münster 2007

Die vierte Ausgabe der im 10-Jahres-Rhythmus stattfindenden Skulptur.Projekte in Münster haben Hermann Pfütze und Annelie Pohlen zum Anlass genommen, noch einmal grundsätzlich über das Verhältnis ... WEITERLESEN von Kunst und öffentlichem Raum zu reflektieren. War doch die 1977 als Versuchslabor für die Revitalisierung der Innenstadt gestartete Veranstaltung 2007 „aus der Sicht der Stadtpolitiker da angekommen, wo sie Kultur am liebsten sehen und wovon die vielfach geschmähten Avantgarden gesellschaftsrelevanter Kunst wohl eher nicht geträumt haben: Im globalen Marketing der Wirtschafts- und Tourismusgüter, die sich wunderbar in das Register der Auszeichnungen einfügen lassen.“ Initiator und Kurator Kasper König sah es daher als Aufgabe, sich dem Patriotismus und der Liebe der Münsteraner „zu entziehen, um erneut eine Herausforderung zu schaffen“. Seine diesbezüglichen Versuche dokumentiert der ausführliche Fotorundgang (Wolfgang Träger) mit Wahrnehmungshilfen (Susanne Boecker). Zu „Skulptur.Projekte in Münster“ siehe auch Band 138 (1997). VERBERGEN

Erhalten Sie unbegrenzten digitalen Zugang auf alle bisherigen Ausgaben. KUNSTFORUM Digital-Abo
Titelbeiträge

Ausstellungen


In diesem Band
Filtern nach:
Filtern nach:
Sortieren:
Filtern nach:
Sortieren:

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK