218

Der urbane Blick

Der URBANE BLICK sieht die Stadt als Medium, Motor, Metapher und Matrix für Bilder, Formen, Gesten und einen Kreativitätsstrom. Dies geschieht mit großer Unvoreingenommenheit, mit einem klaren ... WEITERLESEN Blick auf die Dinge und mit dem Verzicht auf einen starren Raster. Die Stadt erscheint als verdichtetes Netzwerk sich überlagernder und überlappender Diskurswelten. Wenn in Kassel eben die documenta 13 zu Ende geht, so sei an die erste documenta von 1955 erinnert, wo die Idee einer documenta urbana propagiert wurde. Ein Wunschgegenstand sprich Desiderat bis heute, das Stadtkunst und Baukultur auf dem Weg zur Stadt der Zukunft vereint. VERBERGEN

Erhalten Sie unbegrenzten digitalen Zugang auf alle bisherigen Ausgaben. KUNSTFORUM Digital-Abo



Ausstellungen


In diesem Band
Filtern nach:
A

B

C

D

E

F

G

H

J

K

L

M

N

O

P

R

S

T

U

V

W

X

Z

Filtern nach:
Sortieren:
Deutschland

Österreich

Grossbritanien

Liechtenstein

Spanien

Schweiz

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK