AICA-Tagung in Dresden – www.kunstforum.de

AICA-Tagung in Dresden

3. Dezember 2021 · Kulturpolitik

Die deutsche Sektion des Internationalen Kunstkritikerverbandes (AICA), die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und die Technische Universität Dresden veranstalten am 11. Dezember 2021 im Dresdner Albertinum eine Tagung über das Verhältnis von Kunst und Kunstkritik in der ehemaligen DDR und der Bundesrepublik. !Die Kunstexperten beschäftigen sich sowohl mit der unterschiedlichen Rolle von Kunst, Kunstkritik und Kunstmarkt in den beiden deutschen Staaten als auch mit der nicht erfolgten pauschalen Aufnahme der AICA-Mitglieder aus der DDR in einen gesamtdeutschen Kunstkritikerverband. – Mit Redebeiträgen teilnehmen werden unter anderem Marion Ackermann, Karl Siegbert Rehberg (TU Dresden), Wolfgang Ullrich und Matthias Flügge. https://www.aica.de/index.html

Dazu in Band 264 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK