Biennale für aktuelle Fotografie 2020: Neuer Kurator

16. Oktober 2018 · Biennalen

Die Biennale für aktuelle Fotografie ist seit 2017 Nachfolgeorganisation des Fotofestivals Mannheim-Ludwigshafen-Heidelberg. Die nächste Ausgabe dieser Biennale (29. Februar bis 26. April 2020) wird von dem englischen Autoren und Kurator David Campany kuratiert. Er kuratierte zuletzt die Ausstellung „The Still Point of the Turning World: Between Film and Photography“ am FOMU Antwerpen. Teilnehmende Institutionen 2020 sindHeidelberger Kunstverein, Kunsthalle Mannheim, Kunstverein Ludwigshafen, Port25 – Raum für Gegenwartskunst (Mannheim), Wilhelm-Hack-Museum (Ludwigshafen), Zephyr – Raum für Fotografie in den Reiss-Engelhorn-Museen (Mannheim). http://www.biennalefotografie.de

Dazu in Band 250 erschienen: